Für eine Raumfahrtmission werden von den vorgesehenen Instrumenten in der Regel nicht nur je ein Exemplar gebaut, sondern mindestens zwei. Eines dient als Ersatz und kann später als Referenzinstrument genutzt werden, sollte es Schwierigkeiten mit dem aktiven Gerät im All oder bei der Auswertung von dessen Daten geben. Auch bei der Jupitermission JUICE wird so vorgegangen. (24. Mai 2022)

Weiterlesen...