Mit Unterstützung von Freiwilligen und künstlicher Intelligenz wurde jetzt 1701 Spuren von Asteroiden in Archivdaten des Weltraumteleskops Hubble entdeckt. Ein Drittel davon stammt von bereits bekannten Asteroiden, der Rest dürften vermutlich Spuren von bislang unbekannten Brocken sein, die wohl deutlich kleiner sind, als die Asteroiden, die von der Erde aus entdeckt werden können. (10. Mai 2022)

Weiterlesen...