Die MAGIC-Teleskope haben die Nova RS Ophiuchi bei extrem hohen Energien im Gammabereich beobachtet. Die Gammastrahlung geht von Protonen aus, die in der Stoßwelle nach der Explosion beschleunigt werden. Novae dürften somit auch eine Quelle für die kosmische Strahlung im Universum sein. Diese besteht überwiegend aus Protonen, die mit nahezu Lichtgeschwindigkeit durchs All rasen. (19. April 2022)

Weiterlesen...