Im Mai 2020 berichtete ein Team von Astronominnen und Astronomen, dass sich ihre Beobachtungen des nur 1000 Lichtjahre entfernten Objekts HR 6819 nur durch ein stellares Schwarzes Loch in dem System erklären lassen würden - es wäre das nächstgelegene bekannte Schwarze Loch. Neue Daten zeigen nun: HR 6819 enthält offenbar doch kein Schwarzes Loch. (2. März 2022)

Weiterlesen...