Auf der Suche nach dem Signal eines Gravitationswellenhintergrunds ist ein internationales Team nun einen wichtigen Schritt vorangekommen: In einem jetzt veröffentlichten Datensatz von präzisen Pulsarbeobachtungen fanden sich Hinweise auf ein niederfrequentes Gravitationswellensignal, dessen Eigenschaften mit den Vorhersagen übereinzustimmen scheinen. (17. Januar 2022)

Weiterlesen...