Astronominnen und Astronomen haben in der Milchstraße eine der längsten bekannten Strukturen identifiziert, die fast ausschließlich aus atomarem Wasserstoffgas besteht. Dieses "Maggie" getaufte Filament könnte ein Bindeglied im Materiekreislauf der Sterne darstellen und sich hier das atomare Gas zu molekularem Wasserstoff verbinden. (21. Dezember 2021)

Weiterlesen...