Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer führt während seines Aufenthalts auf der Internationalen Raumstation ISS zahlreiche Experimente durch. So wird er auch ein smartes T-Shirt tragen, das Daten über sein Herz aufzeichnet. Das Forschungsteam dahinter hofft mit der Technologie künftig die Gesundheit von Astronautinnen und Astronauten besser überwachen zu können. (1. Dezember 2021)

Weiterlesen...