Mithilfe des Very Large Telescope der Europäischen Südsternwarte ESO ist es einem Forschungsteam gelungen, ein kleines Schwarzes Loch in einem Sternhaufen zu entdecken, der Teil der Großen Magellanschen Wolke ist. Das Schwarze Loch hat sich durch die Beeinflussung der Bewegung eines Sterns in unmittelbarer Nachbarschaft verraten. (19. November 2021)

Weiterlesen...