Vor eineinhalb Jahren sorgte Betelgeuse für Aufregung in der Astronomieszene: Der Riesenstern erschien einige Monate lang deutlich dunkler als gewohnt. Seitdem rätselt man über die genauen Ursachen. Beobachtungen mit dem Very Large Telescope bestätigten nun eine Vermutung: Grund war offenbar eine gewaltige Staubwolke. (17. Juni 2021)

Weiterlesen...