Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Ingenuity: Der erste Flug auf einem anderen Planeten

  1. #11
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.513

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von SFF-TWRiker Beitrag anzeigen
    Ein Video vom 2. Flug. Ingenuity bewegt sich ca 30 Sekunden auf 5m Höhe und relativ zum Rover etwa 2m vor und zurück und dreht sich mal links, mal rechts rum. Die englischen Texte sind, denke ich, selbst erklärend. Lohnt sich besonders auf einem großen Bildschirm.

    https://www.youtube.com/watch?v=p1_nCbEBwfE
    Hallo SFF-TWRiker,

    unglaublich, das ist ja brilliant. - Das Schauen dieses Videos erinnert mich an die Zeit, als ich nachts staunend vor dem Fernsehen sass und den Mondflügen zugeschaut habe.

    Danke schön für das Teilen !


    Freundliche Grüsse, Ralf

  2. #12
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    452

    Standard

    bei
    www.raumfahrer.net

    ist die Diskussion zu Perseverance und Ingenuity sehr aktiv.
    Heute soll der 3. Flug stattfinden. Wieder 5m hoch, 50m vor und 50m zurück.

    Ein paar Stunden später dürfte es die Bilder geben. Am besten, wenn Zeit ist, nasa.gov googeln
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  3. #13
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    452

    Standard

    Und der 3. Flug, teilweise außerhalb des Sichtfelds von Perseverance

    https://twitter.com/i/status/1386427190242287619
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  4. #14
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    452

    Standard

    Der vierte Flug hat mit einem Tag "Verspätung" (Software-Problem war statistisch zu erwarten) geklappt, aber bisher gibt es erst ein "Raw Image".
    Der fünfte Flug wird ein 266m roundtrip. Danach wird es eine neue operative Demonstrationsphase geben, die über die technische Demonstration hinausgeht, weitergehen. Dann wird Ingenuity Perseverance vorausfliegen und auf den Rover warten. Es gibt also längere Pausen.
    Perseverance wird beim nächsten Flug auch versuchen mit dem Mikrophon Fluggeräusche des Helis zu erfassen.
    Perseverance wird eine Reise, etwa 2 km Richtung Süden und wieder zurück zum jetzigen Standpunkt in den nächsten einigen hundert Tagen machen.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  5. #15
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    452

    Standard

    Edit zum 4. Flug:
    Wie beim vorigen Flug war die Höhe 5m, die Flugstrecke war schon 133 m und wieder zurück und die Flugzeit 117 Sekunden, wobei man eigentlich von 80 Sekunden als Maximum ausging. Ingenuity ist also effektiver als erwartet.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  6. #16
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.513

    Standard

    Zitat Zitat von SFF-TWRiker Beitrag anzeigen
    Edit zum 4. Flug:
    Wie beim vorigen Flug war die Höhe 5m, die Flugstrecke war schon 133 m und wieder zurück und die Flugzeit 117 Sekunden, wobei man eigentlich von 80 Sekunden als Maximum ausging. Ingenuity ist also effektiver als erwartet.
    Hallo zusammen,

    auch wenn es "nur" wie ein Spielzeug aussieht, so glaube ich, dass wir derzeit Zeitzeugen einer wichtigen Zukunfts-Technologie werden !


    Freundliche Grüsse, Ralf

  7. #17
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    452

    Standard

    Und läuft und läuft und läuft ... Ach nein Ingenuity fliegt ja!

    Nachdem der Rover Perseverance seinen kleinen Pionier eingeholt hattte, machte Ingenuity jetzt sogar schon seinen 7. Flug, 105m nach Süden.
    Laut NASA ist das kleine Fluggerät in "good health". Das hat wohl auch zur Folge gehabt, dass der Rover an einigen Tagen 20 bis 30m gefahren ist und schon über einen halben km unter den Rädern hat.
    Nach der Landung ist der Rover zuerst in der üblichen 90 Tage Primärmission kreuz und quer durch ein Gebiet von etwa 1 Hektar Fläche gefahren.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  8. #18
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    452

    Standard

    Da auch der achte Flug gut geklappt hat und Perseverance so seinem Pionier schnell folgen kann, werden jetzt von der NASA "many, many more" Flüge geplant. Wegen dieses unerwartet großen Erfolgs werden für zukünftige Marsmissionen bessere Helicopter mit evtl. mehr Instrumenten geplant.
    Ingenuity ist schon über 800 m geflogen.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  9. #19
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    452

    Standard

    Anzeige
    Am 5. Juli 2021, Sol 133 fand der 9. Flug von Ingenuity über 625 m und 167 sec statt.

    Perseverance ist jetzt schon über 1000 m gefahren.

    https://youtu.be/8OGhNSaljbQ
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

Ähnliche Themen

  1. IceCube: Das erste Neutrino von einem zerrissenen Stern
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2021, 12:40
  2. Interstellarer Asteroid: Mysteriöses Objekt von einem anderen Stern
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2017, 22:45
  3. Wielange halten "Schaltkreise" bei einem interstellaren Flug
    Von Ionit im Forum Interstellare Raumfahrt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 21:55
  4. IP-Adresse bei Anmeldung auf einem anderen Computer identisch?
    Von Infinity im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 14:57
  5. Präsolare Materie: Boten von einem anderen Stern
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 20:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C