Das Forschungsteam des Event Horizon Telescope (EHT) hat gestern neue Beobachtungen der Region unmittelbar um das supermassereiche Schwarze Loch der Galaxie Messier 87 präsentiert. Sie könnten erklären helfen, wie die Galaxie einen energiereichen Jet aus ihrem Kernbereich erzeugen kann. Entscheidend war dabei die Messung der polarisierten Radiostrahlung aus dem Bereich. (25. März 2021)

Weiterlesen...