Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Teilchenphysik: Durch die fünfte Dimension zur Dunklen Materie?

  1. #1

    Standard Teilchenphysik: Durch die fünfte Dimension zur Dunklen Materie?

    Anzeige
    Erweiterungen des Standardmodells der Teilchenphysik gelten schon länger als möglicher Weg, um einige wichtige noch offene Fragen in der Physik zu klären - darunter auch das Geheimnis um die Dunkle Materie. Nun wurde eine Theorie präsentiert, die eine fünfte Dimension postuliert und die sich sogar mit Experimenten überprüfen lassen sollte. (2. Februar 2021)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    54

    Standard

    Wir sollten sofort 100 Mia, besser noch, 500 Mia bereitstellen, um dieses Super-Gottes-Teilchen, oder sogar das Giga-Gottes-Teilchen nachzuweisen. Dann könnten wir den Super-LHC oder gar den Giga-LHC bauen. Damit lässt sie sich bestimmt, ganz bestimmt beweisen, diese letzte kleine Epizykle, die Yeti-Epizykle von der Jeder weiss, dass sie existiert, aber die noch niemand je gesehen hat, diese ominöse 42. Dann ist alles restlos geklärt und niemand muss mehr Physik studieren. Also packen wir es an.

  3. #3
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    376

    Standard

    Zitat Zitat von Marc Beitrag anzeigen
    Wir sollten sofort 100 Mia, besser noch, 500 Mia bereitstellen, um dieses Super-Gottes-Teilchen, oder sogar das Giga-Gottes-Teilchen nachzuweisen.
    Bin auch für Bereitstellen. Kleinste Währungseinheit ist gegenwärtig ohnehin Milliarde Euro. Dann einen Antivirenstrahl generieren und die ganze Virenbande verheizen. Mit der Begründung sollte das doch zu machen sein. Damit wäre das leidige Impfproblem und die Dauerblamage der Regierenden vorbei. Nie wieder Lockdown! Natürlich alles 5-dimensional, sonst ist es langweilig. Wenn am Ende statt 42 eine 24 herauskommt, dann wurde die Reise nur in die falsche Richtung angetreten. Für den Rückweg wären dann weitere ... Milliarden erforderlich. Also ich sehe das optimistisch. Das wird schon werden ... Notfalls lassen wir uns noch einige weitere Gründe zum Fürchten und Angst haben einfallen ... so in der Art, Covid-19 kommt in der Mutation Covid-42 wieder ... und das 7-dimensional ... in der Ausgabe Dunkle Materie. Sieht keiner, kann keiner bekämpfen ... Betroffene mutieren zu schwarzen Strahlungsteilchen. Die Welt der Zukunft wird ein einziger Schwarzer Strahler sein ...

    Gruß, Astrofreund
    "Organisation ist die Kunst, andere für sich arbeiten zu lassen. Überorganisation ist die Kunst, andere von der Arbeit abzuhalten."
    Jonathan Zenneck (1871 - 1959, Funkpionier und Miterfinder der Kathodenstrahlröhre)

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.470

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von astronews.com Redaktion Beitrag anzeigen
    die eine fünfte Dimension postuliert[/url]
    Hallo zusammen,

    weitere Dimensionen oder auch eine weitere, ebenfalls fünfte, Grundkraft sind kostbare Ideen, mit denen man äusserst sparsam umgehen sollte. Denn mit den neu gewonnenen Freiheitsgraden lässt sich auch viel Schindluder anstellen.

    Aber ja: das Experiment soll entscheiden !


    Wobei ich beim Überfliegen des Preprints zwar viele Lobeshymnen, aber kein konkretes Experiment gesehen habe, ausser dass die Vorhersagen nicht im Widerspruch zu bisherigen Experimenten stehen. Das ist natürlich wichtig, aber ich hatte da mehr an ein Experiment gedacht, anhand dessen man eine Unterschediung vornehmen kann.


    Hier der Preprint: A warped scalar portal to fermionic dark matter (Adrian Carmona, Javier Castellano Ruiz, Matthias Neubert)


    Freundliche Grüsse, Ralf

Ähnliche Themen

  1. Dunkle Materie: Das merkwürdige Verhalten der Dunklen Materie
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2019, 17:15
  2. Pulsare: Eine fünfte Kraft durch Dunkle Materie?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2018, 01:37
  3. Erklärungsversuch zur dunklen Materie
    Von sanchez im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2018, 08:36
  4. Teilchenphysik: Mit Neutronen der Dunklen Energie auf der Spur
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 19:01
  5. Zur Wasserstoffhypothese der Dunklen Materie (DM)
    Von Joachim Stiller Münster im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C