Die nukleare Astrophysik versucht, die Entstehung der Elemente im Universum seit Anbeginn der Zeit zu erklären und entwickelt dazu Modelle, die auf bestimmten Kenngrößen basieren. Eine wichtige Rolle spielen hier die Reaktionen leichter Atomkerne miteinander - unmittelbar nach dem Urknall. Forschende haben nun eine der zentralen Reaktionen mit bisher unerreichter Genauigkeit untersucht. (11. Dezember 2020)

Weiterlesen...