Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: 2 Taktmotor mit Euro4 Norm?

  1. #11
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.263

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von JensU Beitrag anzeigen
    man kann doch Threads schließen und löschen, wenn kein Diskussionsbedarf mehr besteht?
    Oder irre ich mich.
    Hallo Jens,

    in einer Diskussion erörtern zwei (oder mehrere) Seiten unterschiedliche Ansichten. Dazu gehört, dass die eine Seite etwas vorstellt, die andere Seite etwas erwidert und die erste Seite auf die Erwiderung eingeht. Und zwar nicht nur partiell, sondern vollumfänglich, oder, wenn diese Vollumfänglichkeit zeitnah nicht möglich ist, diese auf später verschiebt.

    Du aber machst etwas anderes: Du gehst - möglicherweise mangels physikalischen Hintergundwissens - auf die noch offenen Punkte gar nicht erst ein, versuchst sie auszusitzen und während die anderen auf eine Antwort von Dir warten, stellst Du fest, dass kein Diskussionsbedarf herrsche, das Thema geschlossen werden könne und eröffnest ein neues Thema, in dem dasselbe Spielchen von vorne losgeht.

    Das ist aber keine Diskussion, sondern eine von Dir selber beendete Präsentation.

    Diskussionsbedarf herrscht tatsächlich und da warten alle auf eine Antwort von Dir, einseitiger Präsentationsbedarf, bei dem Korrekturen ignoriert werden, besteht indes tatsächlich nicht.

    Nehmen wir doch das konkrete Beispiel der fehlenden Einheitengleichheit; Du behauptest, dass in Deiner neuen Physik diese erfüllt sei. Aber Du begründest das nicht bzw. nur höchst oberflächlich, und wenn Du mal etwas tiefer ins Detail gehst, so strotzen Deine Ausführungen vor elementaren Fehlern. Elementaren Fehlern zumindest im Rahmen der etablierten Physik. Du müsstest also ein Modell herleiten und auch axiomatisch begründen, warum diese Fehler im Rahmen Deines neuen hergeleiteten Modells eben keine Fehler, sondern neue Erkenntnisse sind. Das aber fehlt. - Was Du machst: Du hast ein Ergebnis, welches Dir plausibel erscheint, Du zeigst uns, warum es Dir plausibel erscheint, aber Du begründest es nicht physikalisch.


    Freundliche Grüsse, Ralf
    Geändert von ralfkannenberg (28.06.2020 um 14:01 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C