Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gravitationswellen: Das Innere von Neutronensternen

  1. #1

    Standard Gravitationswellen: Das Innere von Neutronensternen

    Anzeige
    Der modernen Teilchenphysik zufolge ist Materie im Inneren verschmelzender Neutronensterne so dicht, dass sie aufgelöst in ihre Elementarteilchen vorliegen könnte. Dieser Materiezustand, das sogenannte Quark-Gluon-Plasma, könnte ein bestimmtes Muster in Gravitationswellen hervorrufen. Dies ergaben jetzt Simulationen mithilfe von Supercomputern. (4. Mai 2020)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    288

    Standard

    Die Gravitationswellenphysik wird immer interessanter. Wenn deren Meßergebnisse die Meßmöglichkeiten bisheriger Anordnungen übertreffen, dann sieht es nach interessanten und neuen Ergebnissen in der nahen Zukunft aus.

    Gruß, Astrofreund
    „Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorneherein ausgeschlossen erschien.“
    A. Einstein

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    nahe Stuttgart
    Beiträge
    406

    Standard

    Der 1. April ist doch schon vorbei!? Was hat denn das Bild von einer Schwerionen-Kollision mit der Verschmelzung von Neutronensternen zu tun ? (ich habe auch das Preprint gelesen)

    Delta3

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.316

    Standard

    Zitat Zitat von DELTA3 Beitrag anzeigen
    Was hat denn das Bild von einer Schwerionen-Kollision mit der Verschmelzung von Neutronensternen zu tun ?
    Hallo Delta3,

    da wird eine Analogie gezogen, die auch unter dem Bild beschrieben wird:

    die die Verbindung von Astrophysik und Kernphysik verdeutlicht.

    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    nahe Stuttgart
    Beiträge
    406

    Standard

    Anzeige
    Hallo Ralf,

    das habe ich auch so aufgefasst und es ist ja sowieso klar, dass der Extremzustand von Materie etwas mit Kernphysik zu tun hat.

    Nur als ich das besagte Bild sah, habe ich spontan an einen Aprilscherz gedacht...

    Grüße, Delta3
    Es ist besser, Intelligenz zu haben wenn man sie nicht braucht, als sie zu brauchen, wenn man sie nicht hat

Ähnliche Themen

  1. Gravitationswellen: Zweite Verschmelzung von Neutronensternen?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2020, 12:12
  2. Gravitationswellen: Weiteres Signal von Neutronensternen?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2019, 14:04
  3. Gravitationswellen: Die Größe von Neutronensternen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2018, 23:02
  4. Gravitationswellen: Signale von rotierenden Neutronensternen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2018, 11:53
  5. XMM-Newton und Suzaku: Das exotische Innere von Neutronensternen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C