Anzeige
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Brainstorming zur Covid-19 Krise

  1. #1
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    240

    Standard Brainstorming zur Covid-19 Krise

    Anzeige
    Das Thema soll Ideen zur aktuellen Pandemie und den Altagsproblemen sammeln.
    Ihr könnt also eure Problembeschreibungen und Ideen hier posten.

    Es soll nur eine Regel eingehalten werden.
    Die Ideen werden nicht bewertet.

    Gruß,
    Jens
    Geändert von JensU (22.03.2020 um 11:58 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.221

    Standard

    Hallo Jens,

    aufgrund der massiv steigenden Todeszahlen in Europa solltest Du einen solchen Thread in einem Medizin-Forum eröffnen, wo Du auch die notwendigen Fachleute vorfindest.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Hallo Jens,

    aufgrund der massiv steigenden Todeszahlen in Europa solltest Du einen solchen Thread in einem Medizin-Forum eröffnen, wo Du auch die notwendigen Fachleute vorfindest.


    Freundliche Grüsse, Ralf
    Bei einem Brainstorming werden nur Ideen gesammelt.
    Unabhängig der Fachrichtung und Befangenheit der Teilnehmer.
    Wenn das Thema nicht gefällt, bitte löschen.

    Gruß,
    Jens

  4. #4
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Varusschlacht
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Zitat Zitat von JensU Beitrag anzeigen
    Wenn das Thema nicht gefällt, bitte löschen.
    Endlich ein Satz von Dir, dem ich uneingeschränkt zustimmen kann.
    Raum IST, Zeit IST.

  5. #5
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    991

    Standard

    Ideen von Nichtfachleuten, die nicht von Nichtfachleuten bewertet werden sollen, sind sinnlos.
    Hier ist ein Astronomieforum und keine Laberwiese für gelangweilte Mitteilungsbedürftige.
    Also löschen, ehe sich hier eine Ideen-Müllkippe ansammelt.

    PS: bevor lange rumgefaselt wird, hier eine vernünftige Einschätzung der Lage nebst Interpretation
    http://www.rwi-essen.de/unstatistik/101/ damit lassen sich alle möglichen Diskussionen gut bewerten
    Geändert von Herr Senf (29.03.2020 um 15:41 Uhr) Grund: gute Literatur

  6. #6
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Ideen von Nichtfachleuten, die nicht von Nichtfachleuten bewertet werden sollen, sind sinnlos.
    Hier ist ein Astronomieforum und keine Laberwiese für gelangweilte Mitteilungsbedürftige.
    Also löschen, ehe sich hier eine Ideen-Müllkippe ansammelt.

    PS: bevor lange rumgefaselt wird, hier eine vernünftige Einschätzung der Lage nebst Interpretation
    http://www.rwi-essen.de/unstatistik/101/ damit lassen sich alle möglichen Diskussionen gut bewerten
    Ein Brainstorming mit Nichtfachleuten ist aus meiner Sicht nicht sinnlos, weil diese eine
    andere Sichtweise auf die Probleme haben können.
    Daraus können sich völlig neue Lösungsansätze ergeben.

    Zum Thema habe ich zwei Problembeschreibungen:
    Wie versorgt man die Infizierten, wenn das Gesundheitssystem überlastet wird?
    Wie kann man die Hamsterkäufe noch unterbinden?

    Gruß,
    Jens

  7. #7
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    991

    Standard

    Wenn Fußballmeisterschaften sind, gibt es in Tschland auch 3 Mio Sofatrainer.
    Schuster sollten bei ihren Leisten bleiben und nicht noch Klugscheixxen - Infos begreifen, reicht schon.
    Wir unterhalten uns hier aber über die Astronomie, nicht über die Astrologie und nicht über Fußball.

  8. #8
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Wenn Fußballmeisterschaften sind, gibt es in Tschland auch 3 Mio Sofatrainer.
    Schuster sollten bei ihren Leisten bleiben und nicht noch Klugscheixxen - Infos begreifen, reicht schon.
    Wir unterhalten uns hier aber über die Astronomie, nicht über die Astrologie und nicht über Fußball.
    Das Coronavirus liegt aktuell im Zeitgeist.
    Auch hier. Beschwerden bitte an den Admin.

    Gruß,
    Jens

  9. #9
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.221

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von JensU Beitrag anzeigen
    Das Coronavirus liegt aktuell im Zeitgeist.
    Hallo Jens,

    das heisst aber nicht, dass man Allgemeinplätze oder unqualifizierten Bullsh!t darüber verfassen muss.


    Zitat Zitat von JensU Beitrag anzeigen
    Auch hier.
    Auch hier gilt das, damit bin ich sogar einverstanden.


    Zitat Zitat von JensU Beitrag anzeigen
    Beschwerden bitte an den Admin.
    Warum soll ich denn den Admin damit behelligen ? Dir meine Meinung zu Deinen Inhalten kundtun kann ich auch selber tun.


    Freundliche Grüsse, Ralf

Ähnliche Themen

  1. Brainstorming zum FAQ zu LHC-Experimenten
    Von ralfkannenberg im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C