Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ExoMars: Start des ESA-Marsrovers erst 2022

  1. #1

    Standard ExoMars: Start des ESA-Marsrovers erst 2022

    Anzeige
    Im Sommer sollte der ExoMars-Rover der europäischen Weltraumagentur ESA und der russischen Raumfahrtbehörde Roscosmos mit zweijähriger Verspätung zum Roten Planeten starten und dort nach Lebensspuren suchen. Heute teilten ESA und Roscosmos mit, dass der Start auf das Jahr 2022 verschoben wird. Es seien noch weitere Tests bei verschiedenen Komponenten nötig. (12. März 2020)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.465

    Standard

    Wenn man an den eher peinlichen Crash von Schiaparelli denkt, ist es sicher keine schlechte Idee, dass hier nochmals ausführlich getestet wird, bevor man die Mission losschickt. Von mir aus auch erst 2024.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  3. #3
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    233

    Standard

    Na gut, da muss ich mich halt noch zwei Jahre gedulden. Ich bleibe sicher auf der "Passagierliste" stehen. Dann lieber sicher landen.
    Gruß, Astrofreund
    „Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorneherein ausgeschlossen erschien.“
    A. Einstein

  4. #4
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.204

    Standard

    Hallo zusammen,

    die Anzahl der von der ESA geschickten Mars-Rover, die (genügend) weich auf dem Mars gelandet sind, ist meines Wissens immer noch gleich 0, nicht wahr ?


    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    7.465

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    die Anzahl der von der ESA geschickten Mars-Rover, die (genügend) weich auf dem Mars gelandet sind, ist meines Wissens immer noch gleich 0, nicht wahr ?
    Der Beagle-Lander sieht auf den Fotos ziemlich intakt aus. Allerdings haben sich da die Solarpanels nicht ausgefaltet, so dass er nie Kontakt herstellen konnte und die Batterien irgendwann leer waren.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten
    Final-Frontier.ch - Auf zu neuen Welten

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    549

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    die Anzahl der von der ESA geschickten Mars-Rover, die (genügend) weich auf dem Mars gelandet sind, ist meines Wissens immer noch gleich 0, nicht wahr ?
    Wenn ich nix verpasst, oder vergessen habe, könnte das daran liegen, dass die ESA noch nie einen Rover irgendwohin gesendet hat, auch nicht zum Mars.

  7. #7
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.204

    Standard

    Zitat Zitat von Protuberanz Beitrag anzeigen
    Wenn ich nix verpasst, oder vergessen habe, könnte das daran liegen, dass die ESA noch nie einen Rover irgendwohin gesendet hat, auch nicht zum Mars.
    Hallo Protuberanz,

    zumindest einen funktionstüchtigen Lander haben sie auf den Saturnmond Titan gebracht.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  8. #8
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    Smiltene (Lettland)
    Beiträge
    1.169

    Standard

    Anzeige
    einen funktionstüchtigen Lander haben sie auf den Saturnmond Titan gebracht
    Ja, gebracht schon, aber 50% der Daten vergessen aufzuzeichnen und somit für immer verloren........
    Also ESA und Rover oder Lander, ....... das passt bis dato Heute leider nicht zusammen.
    Und es waren ja nicht wenige in Summe.... was da an Geld verbraten wurde.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2019, 20:31
  2. Opportunity: Hoffen auf Reaktivierung des Marsrovers
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2018, 19:27
  3. ExoMars: Europas neue Marsmission vor dem Start
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2016, 22:52
  4. ExoMars 2016: ESA-Marsmission startet erst im März
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 14:12
  5. "Marsmensch" auf Bild des Marsrovers Spirit
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 17:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C