Das Immunsystem von Astronautinnen und Astronauten ist im Weltall geschwächt. Umso wichtiger ist es, dass sich an Bord der Raumstation oder von Raumschiffen Krankheitserreger nicht stark vermehren und ausbreiten können. Im Saarland haben Materialwissenschaftler nun Oberflächen speziell bearbeitet, um eine solche Ausbreitung zu verhindern. Sie werden gerade auf der ISS getestet. (11. November 2019)

Weiterlesen...