Astronominnen und Astronomen haben eine Gaswolke entdeckt, die nur 850 Millionen Jahre nach dem Urknall existiert hat. Sie wurde zufällig bei der Beobachtung eines entfernten Quasars aufgespürt. Eine genauere Analyse der chemischen Zusammensetzung der Wolke lieferte dann Hinweise darauf, dass sich die ersten Sterne nur kurze Zeit nach dem Urknall gebildet haben müssen. (1. November 2019)

Weiterlesen...