Unterstützt durch den europäischen Forschungsrat möchte ein internationales Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine ganz neue Atomuhr entwickeln, die eine noch genauere Zeitmessung erlaubt. Im Gegensatz zu aktuellen Modellen nutzt diese Uhr das Ticken des Atomkerns. Die erhöhte Genauigkeit könnte auch der physikalischen Grundlagenforschung zugutekommen. (23. Oktober 2019)

Weiterlesen...