An Bord des NASA-Marslanders InSight befindet sich auch eine kleine Rammsonde, die in den Marsuntergrund eindringen sollte, um hier Temperaturmessungen vorzunehmen. Doch leider blieb dieser Marsmaulwurf schon nach kurzer Zeit stecken. Nun hat ein Team in den USA und in Deutschland das Problem analysiert und startet einen neuen Versuch, weiter in den Untergrund vorzudringen. (4. Oktober 2019)

Weiterlesen...