Anzeige
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Indische Raumfahrt

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    410

    Standard Indische Raumfahrt

    Anzeige
    Auch die Raumfahrt des südasiatischen Subkontinents verdient sich einen eigenen Thread.
    Vor ein paar Stunden erfolgte der Einschuss des zweiten Mondorbiters Chandraayan - 2 aus dem Erdorbit Richtung Mondorbit, der am 20.8. erreicht werden soll. Ca. 2 Wochen später sollen dann die an Bord befindlichen Lander und Rover auf dem Mond landen. Insgesamt vergleichbar mit Chinas Chang'e und Yutu (-1).
    Außerdem funktioniert auch weiterhin der indische Marsorbiter, der vor allem Marsgase misst.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    410

    Standard

    Chandrayaan - 2 ist erfolgreich in den Mondorbit gelangt. Die Landung von Lander und Rover ist weiter für den 7. September geplant.
    Damit hat Indien >gleichzeitig< Orbiter um 2 andere Himmelskörper
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  3. #3
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    410

    Standard

    Zwischen 22 und 23 Uhr MESZ soll die Landung von Vikram erfolgen und zwischen 2 und 3 Uhr morgens soll der Rover seien bis zu 500m lange Tour starten. Beide sollen dann bis zum Ende des Mondtages agieren. Der Orbiter war ursprünglich auf 1 Jahr konzipiert, aufgrund eines Treibstoff sparenden Fluges könnten es auch 2 Jahre im Orbit werden.
    Als engagierter und faszinierter Laie freue ich mich über Hinweise, die meinen Horizont erweitern.

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    940

    Standard

    22:24 etwa 300 m über Grund gab es wohl ein (letztes) Problem und Abbruch der Kommunikation.
    Kurz vorher schien die Sonde von der Anflugbahn nach "unten" abzuweichen - irgendwie umgekippt.

    Schade - Dip

  5. #5
    Registriert seit
    30.12.2017
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    203

    Standard

    Wenn z.B. die Steuerdüsen ausgefallen sind.

    Gruß,
    Jens

  6. #6
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    484

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von JensU Beitrag anzeigen
    Wenn z.B. die Steuerdüsen ausgefallen sind.

    Gruß,
    Jens
    Düsen? Was ist das denn für ein Bauteil? Du als Raumfahrtexperte kannst mir doch sicher diesen Fachterminus erklären. Und natürlich die Einordnung Deines Kommetars in diesen Kontext.

Ähnliche Themen

  1. Russische Raumfahrt: Schwarze Wochen für Russlands Raumfahrt
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 15:43
  2. Mars Orbiter: Indische Sonde im Marsorbit
    Von astronews.com Redaktion im Forum Mission Mars
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 16:14
  3. Indische Rakete kurz nach Start explodiert
    Von Infinity im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 12:59
  4. Chandrayaan-1: Indische Mondmission beendet
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 14:00
  5. Chandrayaan-1: Indische Sonde auf dem Weg zum Mond
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 22:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C