SONATE heißt der jüngste Satellit der Universität Würzburg und ist am Freitag erfolgreich ins All gestartet. Die Mission des Nanosatelliten, der kaum größer ist als ein Schuhkarton: Neue und innovative Technik im All unter realen Bedingungen testen. Und nachdem dies erledigt ist, soll SONATE noch Studierenden des Fachs Raumfahrtbetrieb als Trainingsobjekt dienen. (10. Juli 2019)

Weiterlesen...