In den kurzen Julinächten zeigt sich der Sommerhimmel in seiner ganzen Pracht. Der Ringplanet Saturn erreicht seine Oppositionsstellung zur Sonne, steht aber dabei nur sehr niedrig am Himmel. Von Mitteleuropa aus ist Mitte des Monats eine partielle Mondfinsternis zu beobachten. Am Nachthimmel locken zudem noch immer die Objekte der Sommermilchstraße. (1. Juli 2019)

Weiterlesen...