Hallo zusammen,

im Forum "Abenteuer Universum" wurde die Frage über einen Planeten in gebundener Rotation aufgeworfen, mit der Idee, dass in der Dämmerungszone zwischen der heissen Tagseite und der kalten Nachtseite möglicherweise ein habitabler Bereich vorhanden sein könnte.

Ich denke, hier gibt es einige Spezialisten, die sich mit dieser Thematik auskennen; dann könnte man das Thema im Abenteuer Universum eher high-level und allgemeinverständlich und hier eher aus naturwissenschaftlicher Sicht erörtern.

Was meint Ihr ?


Freundliche Grüsse, Ralf