Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Diskussion aus Chandra und XMM: Wird die Dunkle Energie stärker?

  1. #11
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.896

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Andre1985 Beitrag anzeigen
    1+1=2 Eine Gleichung 2+2=4 Zweite Gleichung
    Hallo Andre,

    sehr schön.

    Kannst Du Dir angewöhnen, Gleichungen untereinander zu schreiben, d.h. pro Zeile nur eine Gleichung, und die Kommentare dazu wenn sie kurz sind durch z.B. ";" abgetrennt in derselben Zeile, andernfalls in einer extra Zeile ?


    Also:

    1+1=2; Eine Gleichung
    2+2=4; Zweite Gleichung


    Oder:

    1+1=2
    Eine Gleichung

    2+2=4
    Zweite Gleichung


    Freundliche Grüsse, Ralf

  2. #12
    Registriert seit
    16.05.2019
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    28

    Standard

    ok mach ich selbstverständlich wir schreiben ja auch nicht von rechts nach links

  3. #13
    Registriert seit
    16.05.2019
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Eine Frage ist Energie wenn Sie leichter ist dann auch schneller?

  4. #14
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von Andre1985 Beitrag anzeigen
    Eine Frage ist Energie wenn Sie leichter ist dann auch schneller?
    Eine Frage: Wieviel Schuljahre und welche Schulart hast Du bisher besucht?
    Eine weitere Frage: Wie weit gehen Deine Mathematik- und Physikkenntnisse?
    Und noch eine Frage: Welche Physik- und Mathebücher hast Du gelesen / gelernt / studiert?

    Wenn Du z.B. in der Mittelschule Physik hattest, dann kannst Du sicher

    v = s / t

    verstehen und erklären. In dieser Form werden in aller Welt von Physikern, Astronomen ... Gleichungen verstanden.

    Können wir Dir durch Nennung von Mathe- und/oder Physikbüchern entsprechend Deinen uns mitgeteilten Ausgangsdaten Deiner Wissensbasis weiterhelfen?
    Solltest Du eine neue Mathematik erfunden haben, dann bitte uns erst mal diese benennen und allen hier eine Einführung geben.

    Gruß, Astrofreund
    Geändert von astrofreund (17.05.2019 um 16:46 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    16.05.2019
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich war auf Hauptschule 10 Klasse (Realschulabschluss).Ich kenne mich eigentlich gar nicht mit Physik aus. Dreisatz kann ich besser verstehen als Geometrie. Das was ich aufgeschrieben habe, habe ich selber zusammen gestellt. Ich habe versucht mir selber ein Bild vom Universum zu machen.
    Ich habe versucht, aus 4 Sachen (Energie, Licht, Zeit, Raum) ein Verständnis über das Universum zu machen. Physik kann ich besser als Chemie.
    Schaue mir ab und zu Dokumentarfilme über das Universum an.
    Geändert von Andre1985 (17.05.2019 um 16:51 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.896

    Standard

    Zitat Zitat von Andre1985 Beitrag anzeigen
    Ich habe versucht, aus 4 Sachen (Energie, Licht, Zeit, Raum) ein Verständnis über das Universum zu machen.
    Hallo Andre,

    warum ausgerechnet diese vier ?


    Freundiche Grüsse, Ralf

  7. #17
    Registriert seit
    16.05.2019
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Bin einfach so drauf gekommen, weiß ich nicht mehr so genau. Habe Ende Dezember letzten Jahres erst angefangen damit.

    Habe einfach Energie mal Licht , Licht minus Zeit und Zeit plus Raum genommen.
    Geändert von Andre1985 (17.05.2019 um 16:59 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.896

    Standard

    Zitat Zitat von Andre1985 Beitrag anzeigen
    Habe einfach Energie mal Licht , Licht minus Zeit und Zeit plus Raum genommen.
    Hallo Andre,

    na ja, warum auch nicht ...

    Was kann denn nun Deine Theorie besser beschreiben als die aktuelle Lehrmeinung ?


    Freundliche Grüsse, Ralf

  9. #19
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Varusschlacht
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Zitat Zitat von Andre1985 Beitrag anzeigen
    Habe einfach Energie mal Licht , Licht minus Zeit und Zeit plus Raum genommen.
    ... und schwupps ...

    ach nee, doch nich
    Raum IST, Zeit IST.

  10. #20
    Registriert seit
    16.05.2019
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Anzeige
    weiß ich selber nicht so genau ich bin hier um das heraus zu finden, naja mit meiner Methode ist das wohl kaum möglich , aber man lernt ja nie aus. Klar ist alles von einander getrennt. Nathan5111 schrieb ja auch Raum IST, Zeit IST. aber das Universum besteht ja aus Verbindene Energie und Zeit.

    Ich sehe die Zeit als solches das man sagen könnte Licht und Dunkle Energie ist die Verbindung natürlich mit Materie das mehr Zeit hervor bringt und mehr Raum.

    Ich kann mir Sachen besser in Bildern merken, keine Ahnung wieso. Lichtenergie wäre dann wie Verbindungsenergie = 2/4 Raum = 1/3 Zeit

    Raum 4
    8118
    Raumzeit 24 mal 4 Energien= 96

    Lichtraum 48

    Zeit 4
    8118
    Zeitraum 24 mal 4 Energien= 96= 3/3 Zeit

    Lichtgeschwindigkeit = 2/3 Zeit

    Licht 2,
    8118 ,
    Lichtenergie 16 mal 4 Energien= 64

    Lichtzeit = 1/3 Zeit

    Energielicht 8 mal 4 Energien= 32,
    Energie 4,
    8118, =Energiezeit 32 = 2/3 Zeit,

    Geburt vor dem Urknall,
    Dunkle Materie 6 = 1 ( Geburtsraum 6), ( ergibt Raumzeit 24)
    Normale Materie 5 = 2 (Lichtentstehung) ( D.M 6 + N.M 5 ergeben Schwerkraft)
    Energie 4 = 3 ( Ausgehend von Normaler Materie 5)= 5-4=1, Raumausdehnung = 1, 1/4
    Normale Energie 3 = 4 ( Verbindungsenergie) Raumausdehnung = 2, 2/4
    Licht 2 = 5 ( Entstehung, Materie 6 und 5 ergibt Lichtzeit) Raumausdehnung = 3, 3/4
    Dunkle Energie 1 = 6 ( Verbindung für die Raumausdehnung)Da Dunkle Energie 1 eigene Zeit ist, ist Sie schon = 4 Energie, Raumausdehnung= 4, 4/4

    Geburt + Entstehung = 2/4 Raum bis 2/3 Zeit
    Entstehung + Entstehung = 2/4 Raum ab 2/3 Zeit-(Lichtgeschwindigkeit 24 = 240.000 km/h /s)+andere Energien = 330.000 km/h /s
    Entstehung = 3/4 Raum = 3/3 Zeit + Geburt = 4/4 Raum = 3/3 Zeit. Eine gesammte Energie = 32 mal 3 Energien = 96. Die Vierte Energie wäre dann die Geburtsenergie oder Lichtenergie (Lichtgeschwindigkeit).

    So verstehe ich das Universum.

    Sorry gehörte hier wahrscheinlich nicht hin.

    Ist Dunkle Energie die kleinste Energie?

    Geburt ergibt 1/4Raum ist gleich 1/4 Zeit + Energiezeit1/4Zeit+Lichtzeit1/8Zeit=Dunkle Energie4 ist dann 2/4Zeit=48 Raumdimensionen =2/4 Raum=2 Zeiten. Die Hälfte der ganzen Materie = D.M 6. Energie1/4 + Zeit1/4 zusammen betragen gleich 48 Raumdimensionen.
    Entstehung = N.M5 ergibt 1/4 Raum ist gleich 1/4 Zeit + Lichtgeschwindigkeit 24 =1/4 Zeit ist dann Entstehung 24( Raumzeit 24).
    Licht2/4 = 2/4 Raum ergibt dann zusammen = 48 Raumdimensionen sind dann 4/4 Raum = 96 Energien wären dann 96 Raumdimensionen, ist dann Dunkle Energie 96.

    Macht das Sinn?
    Geändert von Andre1985 (17.05.2019 um 23:07 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Chandra und XMM: Wird die Dunkle Energie stärker?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 18.05.2019, 08:27
  2. Dunkle Energie: Für Symmetronen wird es eng
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2018, 09:21
  3. Dunkle Energie: Galaxienpaare verraten Dunkle Energie
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 17:51
  4. Dunkle Energie: Gravitationslinse misst Dunkle Energie
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 10:00
  5. Chandra: Wie Dunkle Energie das Wachstum bremst
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 21:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C