Mithilfe des Instruments MUSE am Very Large Telescope ist es einem europäischen Team erstmals gelungen, die Überreste einer Nova in einem Kugelsternhaufen der Milchstraße aufzuspüren. Offenbar handelt es sich dabei um die Reste der Explosion, die chinesische Astronomen im Jahr 48 vor Christus beobachtet und in ihren Schriften festgehalten hatten. (2. Mai 2019)

Weiterlesen...