Mithilfe des Very Energetic Radiation Imaging System (VERITAS) ist es Forschenden nun gelungen, die Größe eines Riesensterns in 2674 Lichtjahren Entfernung und eines sonnenähnlichen Sterns in 700 Lichtjahren Distanz zu bestimmen. Sie werteten dazu die Beugungsmuster aus, die entstanden, als ein Asteroid des Sonnensystems die fernen Sterne bedeckte. (16. April 2019)

Weiterlesen...