Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Planet Nine entpuppt sich als drei derzeit in einer Linie stehende Zwergplaneten

  1. #11
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.784

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Es ist auch schon ein arXiv-Preprint verfügbar.
    Hihi, ziemlich gut und ziemlicher Aufwand!
    Ein echtes Preprint gibt es zu einem anderen Thema: TESS Photometric Mapping of a Terrestrial Planet in the Habitable Zone: Detection of Clouds, Oceans, and Continents
    Wahnsinn
    cs, Frank
    frank-specht.de

  2. #12
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Protuberanz Beitrag anzeigen
    Verdammt, was habt Ihr denn geraucht? Ich will auch was von dem Zeug. Ist noch was da?
    Bahndamm, vierter Hieb. Überall in Bahnnähe ständig verfügbar und steht nicht auf der Liste strafbarer Mittel - haut aber ordentlich rein.
    Traurige Mitteilung, meine gut informierten Kreise haben die gestrige Nachricht als Fakenews eingestuft ... schade.

    Gruß, Astrofreund

  3. #13
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    917

    Standard

    Zitat Zitat von astrofreund Beitrag anzeigen
    ... Traurige Mitteilung, meine gut informierten Kreise haben die gestrige Nachricht als Fakenews eingestuft ... schade.
    Wie kommst' da drauf, es finden sich garantiert (immer) drei etwa in einer Reihe, nur im Gewusel findet man die dunklen Typen nicht.

    Unbeständige Aprilgrüße - Dip

  4. #14
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.763

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    es finden sich garantiert (immer) drei etwa in einer Reihe, nur im Gewusel findet man die dunklen Typen nicht.
    Hallo Herr Senf,

    derzeit sind lediglich 5 Zwergplaneten definiert und dass drei von denen in einer Reihe stehen kommt zwar vor, aber auch nicht so oft. Zudem wird einer von denen selbst ohne es konkret nachgerechnet zu haben keinen Einfluss auf die Geschehnisse im Kuipergürtel haben; man kann ihn aber "physikalisch" durch 2007 OR10 ("Snow White") - immerhin nach der Eris und dem Pluto wohl das dritt-massereichste Kuipergürtel-Objekt - ersetzen, dann haben wir wieder derer 5.

    Zwar werden weiter draussen weitere von denen vermutet, doch wurde ein vergleichbarer letztmals vor 12 Jahren entdeckt, d.h. sämtliche Entdeckungen nach dem Pluto erfolgten in den Jahren 2003-2007. Nehmen wir noch die Ü-1000 km dazu, so gewinnen wir nur das Jahr 2002. Seitdem: niente.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #15
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    93

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Wie kommst' da drauf, es finden sich garantiert (immer) drei etwa in einer Reihe, nur im Gewusel findet man die dunklen Typen nicht.
    Unbeständige Aprilgrüße - Dip
    Fakenews bezogen sich auf die GG-Generatoren und nicht auf Wahrscheinlichkeiten astronomischer Konstellationen - siehe auch Ralfs Antwort.

Ähnliche Themen

  1. Sterne: Junger Stern entpuppt sich als stellarer Greis
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2017, 18:11
  2. TW Hydrae: Sich auflösende Scheibe statt Planet?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 17:13
  3. VLT: Blick auf Planet mit drei Sonnen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2016, 06:56
  4. Kepler: Löst sich um KIC 12557548 ein Planet auf?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 18:04
  5. Drei Fragen, zwei Sonnen, ein Planet
    Von kühlschrank im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 12:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C