Anzeige
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Der Sternenhimmel im März 2019: Planeten am Morgen und ein Osterparadox

  1. #1

    Standard Der Sternenhimmel im März 2019: Planeten am Morgen und ein Osterparadox

    Anzeige
    Der März bringt auch kalendarisch den Frühling, die Nächte sind bald also wieder kürzer als die Tage. Schade eigentlich, denn am Himmel - in den typischen Sternbildern dieser Jahreszeit - gibt es viel zu sehen. Planeten sollte man aber eher am frühen Morgen suchen, denn nur Mars hält noch abends die Stellung. Zum Monatsende werden dann die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. (2. März 2019)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    Ich lese gerade dass Antares in einer Supernova untergehen könnte, bei 600 LJ Entfernung könnte das üble Folgen auf die Erde haben denke ich, oder?
    meine Signatur

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.205

    Standard

    Zitat Zitat von pauli Beitrag anzeigen
    Ich lese gerade dass Antares in einer Supernova untergehen könnte, bei 600 LJ Entfernung könnte das üble Folgen auf die Erde haben denke ich, oder?
    Schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Supern...n_auf_die_Erde
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    940

    Standard

    Warum ist der Artikel nicht auf der Hauptseite? Man muß extra "Amateure" aufrufen.

  5. #5
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.205

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Warum ist der Artikel nicht auf der Hauptseite?
    Meinst Du den Astronews-Artikel?
    Freundliche Grüße, B.

    Überhaupt droht ja jedem universelle Geltung heischenden Ansatz die Sphinx der modernen Physik, die Quantentheorie - T. Kaluza, 1921

  6. #6
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.142

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Warum ist der Artikel nicht auf der Hauptseite? Man muß extra "Amateure" aufrufen.
    Hätte eigentlich seit Freitag auf der Hauptseite sein sollen, war er aber nicht. Keine Ahnung warum. Jetzt ist er. Danke für den Hinweis!

Ähnliche Themen

  1. Der Sternenhimmel im Februar 2019: Morgendliche Planeten und die Wintersterne
    Von astronews.com Redaktion im Forum Amateurastronomie allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2019, 21:32
  2. Der Sternenhimmel im Januar 2019: Wintersterne und eine Finsternis am Morgen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2019, 21:00
  3. Der Sternenhimmel im März 2017: Venus am Abend und am Morgen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 00:31
  4. Der Sternenhimmel im März 2014: Vier Planeten und die Frühlingssterne
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2014, 16:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 19:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C