Anzeige
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 83

Thema: High and low tides are the result of the earth rotation and of the whirlpools

  1. #61
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    Russland Dagestan
    Beiträge
    52

    Standard

    Anzeige
    Die Strömung entlang der Küste Deutschlands spiegelt eine Flutwelle nicht nur in Richtung Küste, sondern auch in Richtung des offenen Meeres (im Norden) wider.
    Und wenn auf See eine Flutwelle mit einer anderen Flutwelle oder mit einer Sturmwelle kollidiert, bildet sich eine Killerwelle.https://de.m.wikipedia.org/wiki/Monsterwelle
    Geändert von Yusup (14.02.2019 um 13:54 Uhr)
    Abutalib said that moral development is mental development.

  2. #62
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    1.204

    Standard

    Ja, und weil die Sonne gelb ist und der Himmel blau, spiegelt sich die Vereinigung beider Farben als Chlorophyll wider. Darum erscheinen Blätter grün und nicht blau oder gelb, womit wir auch auf diese Weise bei etwas ganz anderem angekommen wären, ohne auf das einzugehen, was zuvor gefragt gewesen ist.

    And now for something completely different ...

    Es gibt keine Fragen, die nicht beantwortet werden können, es gibt falsche Fragen!
    Und es gibt Antworten auf Fragen, die gar nicht gestellt worden sind. Sachen gibt´s, die gibt es gar nicht ...

    EDIT: Und weil "Monsterwellen" so schön klingt - Monstera klingt auch ganz hübsch und hat auch hübsche grüne Blätter ...
    Geändert von Mahananda (14.02.2019 um 13:03 Uhr)

  3. #63
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Zitat Zitat von Yusup Beitrag anzeigen
    Die Strömung entlang der Küste Deutschlands spiegelt eine Flutwelle nicht nur in Richtung Küste, sondern auch in Richtung des offenen Meeres (im Norden) wider.
    Wenn eine Flutwelle mit einer anderen Flutwelle oder mit einer Sturmwelle kollidiert, wird eine Killerwelle gebildet.
    Wenn Sie hier weiter diskutieren möchten, dann lassen Sie Ihren Behauptungen bitte nachvollziehbare Belege folgen. Außerdem ist jemand, der eine neue Theorie postuliert oder vertritt nicht derjenige, der Forderungen stellen sollte, ihm die etablierten Theorien zu erläutern, die sämtliche Phänomene bezüglich Ebbe und Flut gut erklären können.

    Es ist in diesem Forum umgekehrt: Sie stellen eine Alternative vor und Sie müssen die Fragen beantworten und sich zuvor mit den etablierten Theorien beschäftigt haben, um zeigen zu können, dass Ihre neue Theorie mindestens so gut ist, wie die etablierte. Bitte berücksichtigen Sie das, ansonsten schließe ich dieses Thema.

  4. #64
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    Russland Dagestan
    Beiträge
    52

    Standard

    Fragen stellen, ich bin bereit, alle Fragen zu beantworten.
    Abutalib said that moral development is mental development.

  5. #65
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Mintraching
    Beiträge
    2.599

    Standard

    Zitat Zitat von Yusup Beitrag anzeigen
    Fragen stellen, ich bin bereit, alle Fragen zu beantworten.
    https://www.astronews.com/forum/show...161#post130161

  6. #66
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    Russland Dagestan
    Beiträge
    52

    Standard

    Sie haben den Link nicht ganz erfolgreich gegeben.
    Theorie von Ebbe und Flut.
    http://www.newworldencyclopedia.org/entry/Tide
    Abutalib said that moral development is mental development.

  7. #67
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    Russland Dagestan
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Yusup Beitrag anzeigen
    Die Höhe der Gezeiten in Norddeutschland hängt von der Geschwindigkeit der Strömung entlang der Südküste der Nordsee ab.
    Bei einer Geschwindigkeit von 1 km / h beträgt die Höhe der Gezeiten etwa einen Meter.
    Ungefähr das Gezeitendiagramm wird folgendermaßen aussehen:
    1 km / h - 1 Meter.
    2 km / h - 2 Meter.
    3 km / h - 3 Meter.
    Usw.
    https://confluence.ecmwf.int/plugins...view/114524333
    Jede Theorie wird in der Praxis getestet. Hier ist deine Praxis.
    Geändert von Yusup (18.02.2019 um 22:45 Uhr)
    Abutalib said that moral development is mental development.

  8. #68
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    Russland Dagestan
    Beiträge
    52

    Standard

    An der deutschen Ostseeküste hängt die Höhe der Gezeiten von der Geschwindigkeit der Strömung entlang der Küste ab.
    Wenn sich die Strömung mit einer Geschwindigkeit von 0,1 km / h bewegt, beträgt die Höhe der Gezeiten 0,1 Meter.
    Die Gezeitentabelle wird ungefähr so aussehen:
    0,1 km / h - 0,1 Meter.
    0,2 km / h - 0,2 m.
    0,3 km / h - 0,3 Meter.
    Usw.
    http://193.7.160.230/web/esimo/balt/wwf/wwf_balt.php
    Geändert von Yusup (18.02.2019 um 22:17 Uhr)
    Abutalib said that moral development is mental development.

  9. #69
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Mintraching
    Beiträge
    2.599

    Standard

    Zitat Zitat von Ich Beitrag anzeigen
    Du musst in deinen nächsten Wortmeldungen anerkennen, dass deine Aussagen falsch waren, und deine Argumentation entsprechend anpassen. Ansonsten geht man davon aus, dass du nicht diskussionsfähig oder -willig bist und sperrt diesen Thread.
    Letzte Chance.

  10. #70
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    151

    Standard

    Anzeige
    Die Frage sollte eher lauten, warum ist der zusätzliche Tidenhub nicht höher geworden seit Mitte der 1960er diverse gelandete Fahrzeuge die Masse des Mondes vergrößert haben. Und bitte nicht mit den 4cm pro Jahr kiommen, die der Mond sich entfernt

    Gruß
    Hirsch

Ähnliche Themen

  1. Brettspiel - High Frontier
    Von Wolverine79 im Forum Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 08:29
  2. High Definition Earth Viewing : Die Erde zum Greifen nah
    Von SFF-TWRiker im Forum Internationale Raumstation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 11:39
  3. Suche nach Near Earth Asteroids
    Von Tankred im Forum Erdnahe Asteroiden
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 19:10
  4. Google Earth SKY
    Von TomTom333 im Forum Extrasolare Planeten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 10:18
  5. Gravitationswellen: High-Tech-Laser macht Detektoren empfindlicher
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 14:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C