Das Hubble Ultra Deep Field entstand durch die Kombination unzähliger Aufnahmen eines kleinen Bereichs im Sternbild Chemischer Ofen durch das Weltraumteleskop Hubble, wodurch sich eine Belichtungszeit von mehreren Tagen ergab. Durch eine neue Kombination der Rohdaten konnten Astronomen diesen tiefsten Blick ins All nun noch etwas tiefer machen. (24. Januar 2019)

Weiterlesen...