Vor knapp zwei Jahren startete im Rahmen des REXUS-Programms des DLR und der schwedischen Raumfahrtagentur ein Instrument zur Temperaturmessung in der Atmosphäre zu einem kurzen Flug ins All. Seit Ende Dezember tut ein Nachfolger Dienst an Bord eines chinesischen Satelliten und liefert Informationen über die Temperaturen in der oberen Atmosphäre. (21. Januar 2019)

Weiterlesen...