Anzeige

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: astronews.com Redaktion

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Maser: Junger Stern mit Hitzewallung

    Ein internationales Forschungsteam hat in der Umgebung eines massereichen Protosterns eine sich ausbreitende Hitzewelle nachgewiesen. Sie bestätigt das Szenario, dass solche Objekte in Schüben...
  2. Sterne: Ein Schwarzes Loch, das vielleicht keines ist

    Ein stellares Schwarzes Loch mit der fast siebzigfachen Masse unserer Sonne? Mit dieser Nachricht überraschten chinesische Astronomen unlängst ihre Kollegen. Nun haben andere Wissenschaftlerinnen und...
  3. Sterne: Explosion oder Kollaps am Ende?

    Wie sieht das Schicksal von Sternen mittlerer Masse aus? Einer internationalen Forschungsgruppe ist es nun gelungen, experimentell die Bedingungen von Kernprozessen in Materie zu bestimmen, die der...
  4. Kometen: Rätsel um fehlenden Stickstoff gelöst?

    Dank eines Zufalls könnte nun eine Erklärung dafür gefunden worden sein, warum in der nebulösen Hülle von Kometen bislang wenig Stickstoff nachgewiesen wurde: Der Lebensbaustein tritt zu einem großen...
  5. XMM-Newton: Neue Kataloge aus 20 Beobachtungsjahren

    Anfang 2000 begann das Weltraumteleskop XMM-Newton der europäischen Weltraumagentur ESA seine Beobachtungen des Röntgenhimmels. Anlässlich des 20. Jahrestages wurden nun neue Kataloge aller mit...
  6. Sterne: Ein Galaxiencrash wird datiert

    Vor wahrscheinlich rund 11,5 Milliarden Jahren ist die Zwerggalaxie Gaia-Enceladus mit der Milchstraße kollidiert. Dies ergab eine jetzt vorgestellte Untersuchung, die für die zeitliche Einordnung...
  7. Astrobiologie: Mikroben könnten auf dem Mars überleben

    Methanvorkommen in der Atmosphäre des Mars könnten ein Hinweis auf noch vorhandenes Leben auf dem Planeten sein oder sich durch geologische Prozesse erklären. Jetzt konnte ein Team nachweisen, dass...
  8. Meteoriten: Staubpartikel älter als die Erde

    In einem Meteoriten, der vor 50 Jahren in Australien niederging, konnten jetzt Staubpartikel nachgewiesen werden, die mindestens 5,5 Milliarden Jahre alt und damit älter als das Sonnensystem sind....
  9. Milchstraße: Die Quelle des Materials für neue Sterne

    Woher stammt das Material in den Spiralarmen der Milchstraße, aus dem sich letztendlich neue Sterne bilden? Die Analyse von Eigenschaften des galaktischen Magnetfelds lieferte nun Hinweise dafür,...
  10. Fast Radio Bursts: Neue Rätsel um entfernte Strahlungsausbrüche

    Im Rahmen einer Beobachtungskampagne zur Untersuchung eines sich wiederholenden schnellen Radiostrahlungsausbruchs ist es nun gelungen, seinen Ursprung auf eine Spiralgalaxie ähnlich unserer...
  11. Gravitationswellen: Zweite Verschmelzung von Neutronensternen?

    Mit zwei Gravitationswellen-Detektoren wurde vermutlich das zweite Signal von verschmelzenden Neutronensternen beobachtet. Es wurde am 25. April 2019 registriert und stammt aus einer Entfernung von...
  12. Hubble-Konstante: Diskrepanz der Messwerte bestätigt

    Die Frage nach dem Wert der Hubble-Konstanten schien schon geklärt zu sein, bis der ESA-Satellit Planck aus der kosmischen Hintergrundstrahlung einen deutlich niedrigeren Wert bestimmte, als mit...
  13. Gaia: Das Ende des Gouldschen Gürtels?

    Als Gouldschen Gürtel bezeichnet man eine Ansammlung von hellen Sternen und Sternentstehungsgebieten in der Sonnenumgebung. Um was es sich dabei genau handelt, war bislang unklar. Eine neue...
  14. TESS: Erdgroße Welt in habitabler Zone entdeckt

    Das Weltraumteleskop TESS der NASA hat den ersten erdgroßen Planeten entdeckt, der in einer habitablen Zone um seine Sonne kreist. Die Bedingungen auf der rund 100 Lichtjahre entfernten Welt könnten...
  15. VLA: Gewaltige Schwarze Löcher in Zwerggalaxien

    Wie entstehen die supermassereichen Schwarzen Löcher, die man im Zentrum nahezu jeder größeren Galaxie in unserer Umgebung nachweisen konnte? Neue Hinweise erhofft man sich von jetzt vorgestellten...
  16. Astrobiologie: Größerer Appetit auf außerirdisches Gestein

    Der Mikroorganismus Metallosphaera sedula kann außerirdisches Material nicht nur aufnehmen und verarbeiten, sondern hat darauf auch größeren Appetit als auf irdisches Gestein. Die unlängst...
  17. Materie: Heizung von Plasma im All

    Der größte Teil der sichtbaren Materie im All liegt nicht in fester oder in flüssiger Form oder als einfaches Gas vor, sondern als Plasma. Von großem Interesse für die Astrophysik ist es daher, mehr...
  18. Der Sternenhimmel im Januar 2020: Winter am Himmel und Sonnennähe

    Es ist Winter: Die Sternbilder der kältesten Jahreszeit sind prominent am Himmel vertreten, die Temperaturen an vielen Tagen niedrig. Die Erde allerdings erreicht am 5. Januar den sonnennächsten...
  19. Jahresrückblick 2019: Der Schatten eines Schwarzen Lochs und ein interstellarer Komet

    Traditionell blickt astronews.com am Ende eines Jahres zurück auf einige herausragende Ereignisse aus Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt aus den vergangenen zwölf Monaten, in diesem Jahr bereits...
  20. Mond: Wassersuche mithilfe von Lasern

    An den Polen des Mondes haben Sonden in den vergangenen Jahren Hinweise auf Wasser gefunden, was diese Regionen zu einem interessanten Ziel für künftige Missionen macht. Doch wie lässt sich Wasser...
  21. Extrasolare Planeten: Die Geologie ferner Welten

    Ein internationales Team von Astronominnen und Astronomen hat drei neue Planetensysteme um andere Sterne entdeckt, deren Untersuchung auch Rückschlüsse auf die geologische Zusammensetzung der...
  22. MeerKAT: Von Synchrotron-Harfen und Weihnachtsbäumen

    Mit Radioteleskopen wurden schon seit Jahren flächige Strukturen im Zentrum der Milchstraße beobachtet. Detailliertere Beobachtungen zeigen nun Filamente, die an Harfen und Weihnachtsbäume erinnern....
  23. VLT: Wie entfernte Quasare wachsen

    Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien finden sich zunehmend in Entfernungen, die einem Alter des Universums von nur wenigen hundert Millionen Jahren entsprechen. Neue...
  24. Orion: Sitzprobe für Weltraum-Dummys

    Die Strahlenbelastung für Astronautinnen und Astronauten kann im Weltraum ganz erheblich sein - insbesondere wenn sie sich außerhalb des schützenden Magnetfelds der Erde befinden. Beim Erstflug des...
  25. Lichtverschmutzung: Einfluss auf Tag-Nacht-Rhythmus untersucht

    Lichtverschmutzung ist nicht nur für Amateurastronomen ein Problem, sondern kann auch den natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus von Menschen und anderen Wirbeltieren stören, indem es die Melatoninbildung...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C