Anzeige

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Bynaus

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden; generiert vor 49 Minute(n).

  1. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    Ein neues russisches Weltraum-Projekt? Das auch...

    Ein neues russisches Weltraum-Projekt? Das auch noch die Angara braucht? Ich würde mir da keine grossen Sorgen machen.

    (leider - ich wünschte mir, es wäre anders, aber das ist die Realität, seit...
  2. Antworten
    535
    Hits
    205.605

    Arxiv-Preprint mit neun "detached TNOs", die...

    Arxiv-Preprint mit neun "detached TNOs", die grosse Halbachsen >150 AU haben. https://arxiv.org/abs/2001.06060 (von mir noch nicht mit den bereits bekannten Listen nach Duplikaten abgeglichen)
  3. Antworten
    461
    Hits
    102.550

    Der Booster mit der angehängten...

    Der Booster mit der angehängten "Dummy"-Zweitstufe, ja. Wie geplant.
  4. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    Ja, diesen Gedanken finde ich auch eher...

    Ja, diesen Gedanken finde ich auch eher abenteuerlich. Ob sich das vor Gericht wirklich durchsetzen kann, muss erst noch gezeigt werden.
  5. Antworten
    13
    Hits
    1.222

    Die Höhe des Peaks gibt dir lediglich die...

    Die Höhe des Peaks gibt dir lediglich die Signalintensität (entweder direkt in Ampère bei Detektoren, die auf dem Induktions-Prinzip basieren, oder "Zählereignisse pro Sekunde" bei Detektoren, die...
  6. Antworten
    13
    Hits
    1.222

    Tom *ist* ein Massenspektrometer, das die...

    Tom *ist* ein Massenspektrometer, das die relative Häufigkeit der Ne-Isotope misst, die absoluten Mengen werden via "Luft-Schlucken" (genau bekanntes Volumen Gas bei Standard-Temperatur-und-Druck =...
  7. Antworten
    13
    Hits
    1.222

    Es ist kompliziert. ;) Grundsätzlich ist das...

    Es ist kompliziert. ;) Grundsätzlich ist das nicht-kosmogene (= nicht von der kosmischen Strahlung produzierte) Ne im Sonnensystem ähnlich wie jenes der Erdatmosphäre, mit 20/22 ca. 10 und 21/22 ca....
  8. Schon krass, der Planet ist 1.5 AU weit draussen...

    Schon krass, der Planet ist 1.5 AU weit draussen (wie Mars), aber braucht 5 Jahre für einen Umlauf - und ist 39 K kalt. Das verdeutlicht wieder mal, wie massearm und leuchtschwach diese Roten Zwerge...
  9. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    Nun, sieht so aus wie wenn Ralf soch noch Recht...

    Nun, sieht so aus wie wenn Ralf soch noch Recht bekommen könnte:

    https://www.scientificamerican.com/article/the-fccs-approval-of-spacexs-starlink-mega-constellation-may-have-been-unlawful/

    Nach...
  10. Antworten
    13
    Hits
    1.222

    Gewissermassen. Das Korn ist klar präsolar (=...

    Gewissermassen. Das Korn ist klar präsolar (= isotopisch exotisch), wurde aber offenbar länger bestrahlt als der Meteorit. Man muss nur ausschliessen können, dass die Konzentration von 21Ne stark von...
  11. Antworten
    13
    Hits
    1.222

    Datiert wird mit 21Ne. Dieses ist stabil, aber in...

    Datiert wird mit 21Ne. Dieses ist stabil, aber in der Erdatmosphäre selten (nur ca. 0.3% des Ne ist 21Ne). Unter dem Bombardement der kosmischen Strahlung entsteht (in einem Meteoroiden im All) aus...
  12. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    @Ralf: Aha, jetzt verstehe ich die...

    @Ralf: Aha, jetzt verstehe ich die "Sicherheitsbedenken". Die hatten gar nichts mit Starlink zu tun. Mein Fehler.

    Der Weltraumvertrag ist nur ein Element, das in die Bewilligung hineinspielt,...
  13. Antworten
    13
    Hits
    1.222

    Ich war zwar an dieser Arbeit nicht direkt...

    Ich war zwar an dieser Arbeit nicht direkt beteiligt, aber bei einigen sehr ähnlichen Messungen. Eine kleine Serie von interstellaren Körnern, die ich mal gemessen hatte, lieferte keine sehr guten...
  14. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    Genau. Einfach mal auf Bauchgefühl die Behauptung...

    Genau. Einfach mal auf Bauchgefühl die Behauptung raushauen, da sei nicht angemessen geprüft worden, zeugt jetzt nicht gerade von einer offenen Herangehensweise. Gut, das ist ein...
  15. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    @Ralf: ich würde dir ja zustimmen wenn SpaceX im...

    @Ralf: ich würde dir ja zustimmen wenn SpaceX im Geheimen gearbeitet und diese Pläne nie öffentlich gemacht hätte. Dem war aber nicht so. Diese Informationen sind auch keineswegs schwierig zu...
  16. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    Um mal ein bisschen auf das Thema zurück zu...

    Um mal ein bisschen auf das Thema zurück zu kommen: den einen Vorwurf von Ralf, nämlich die "vollendeten Tatsachen", kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Die Idee von Starlink (wenn auch noch...
  17. Antworten
    461
    Hits
    102.550

    Da hast du natürlich recht. Mir ging es aber...

    Da hast du natürlich recht. Mir ging es aber nicht so sehr darum, die Chancen des Aufeinandertreffens korrekt zu berechnen, sondern zu visualisieren, dass selbst bei 50'000 Starlinks die Distanzen...
  18. Antworten
    54
    Hits
    3.732

    Ich verstehe die Frustration. Tatsächlich kann es...

    Ich verstehe die Frustration. Tatsächlich kann es schwierig sein, zu akzeptieren, dass sich gewisse Dinge ändern, an die man sich gewohnt hat oder die man für gegeben genommen hat. Ein schöner,...
  19. 25-50 parsec ist die Distanz zur SN, wenns...

    25-50 parsec ist die Distanz zur SN, wenns gefährlich wird. Mit ca. 700 LY (>200 pc) ist Beteigeuze weiter weg. Sas gäbe ein Feuerwerk, keine Katastrophe. Aber soweit sind wir - evtl noch für 10000e...
  20. Antworten
    461
    Hits
    102.550

    In den tiefen Erdorbits, in denen die Starlinks...

    In den tiefen Erdorbits, in denen die Starlinks zum Einsatz kommen, gibt es kein Müllproblem - eben weil aller Müll innerhalb von Monaten selbst runter kommt. Und die Starlinks werden am Ende ihrer...
  21. Antworten
    461
    Hits
    102.550

    Wie, kein Mensch kann das prüfen? So nach was, 63...

    Wie, kein Mensch kann das prüfen? So nach was, 63 Jahren Raumfahrt haben wir heute doch ein kleines Bisschen Erfahrung darin, solche Dinge abzuschätzen. Nicht zuletzt weil auch die ISS stetig an Höhe...
  22. Antworten
    19
    Hits
    2.261

    Es geht mir nicht um die Implikationen und...

    Es geht mir nicht um die Implikationen und Interpretationen, sondern um das Handwerk. Ich hab kurz ins Paper geschaut: Asteroiden hätten wegen der langen Belichtungszeiten und vergleichsweise...
  23. Antworten
    19
    Hits
    2.261

    Ralf, ich glaube, bei einer Publikation in einer...

    Ralf, ich glaube, bei einer Publikation in einer Fachzeitschrift darfst du den Autoren getrost zumindest minimale Kompetenzen auf ihrem Fachgebiet zugestehen, etwa, dass sie einen Asteroiden / Mond...
  24. Antworten
    461
    Hits
    102.550

    Vibrationen und Eigenfrequenzen sind bei jeder...

    Vibrationen und Eigenfrequenzen sind bei jeder Grösse ein Problem... und ich bin mir ziemlich sicher, dass sich die Ingenieure bei SpaceX mit derart fundamentalen Fragen auseinandergesetzt haben... ;)
  25. @UMa: ich sage "I-apetus", ähnlich der englischen...

    @UMa: ich sage "I-apetus", ähnlich der englischen Version. Japetus sieht für mich nach "Ja-pEtus" aus. Mir ist natürlich bewusst, dass die Planeten und Monde je nach Sprache leicht andere Namen...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C