Anzeige

Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: astronews.com Redaktion

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Moonrise: Auf dem Weg zum 3D-Druck aus Mondstaub

    Eine Forschungsstation auf dem Mond ließe sich erheblich günstiger bauen, wenn man dazu Baumaterial verwenden könnte, das sich bereits auf dem Mond befindet. In Hannover wurden nun mit Mondstaub...
  2. H.E.S.S.: Die Gammastrahlung von Eta Carinae

    Mit dem H.E.S.S.-Teleskopen in Namibia wurde nun ein ganz besonderer Doppelstern als neue Quelle für sehr energiereiche kosmische Gammastrahlung ausgemacht: das System Eta Carinae. Nach den jetzt...
  3. Robotik: Wenn Roboter aufs Wort gehorchen

    Sprachsteuerung wird immer populärer: Moderne Smartphones und smarte Lautsprecher lassen sich inzwischen mit Sprachbefehlen steuern. Was in der heimischen Wohnung noch mehr Spielerei ist, könnte im...
  4. Der Sternenhimmel im Juli 2020: Gasriesen in Opposition am Sommerhimmel

    Jupiter und Saturn, die beiden Gasriesen unseres Sonnensystems, erreichen mit wenigen Tagen Abstand im Juli ihre Oppositionsstellung und sind damit die ganze Nacht über prominent am Himmel vertreten....
  5. Extrasolare Planeten: Ein freigelegter Planetenkern um TOI 849?

    In den Daten des NASA-Satelliten TESS wurde jetzt ein ganz besonderer Planet aufgespürt. Bei der etwa 730 Lichtjahre entfernten Welt dürfte es sich um den freigelegten Kern eines extrasolaren...
  6. VLT: Das mysteriöse Verschwinden eines Riesensterns

    Astronominnen und Astronomen sind auf der Suche nach einem massereichen Stern: Die gewaltige Sonne ließ sich über mehrere Jahre in einer Zwerggalaxie nachweisen und stand kurz vor dem Ende ihres...
  7. Sonne: Dem solaren Aktivitätszyklus auf der Spur

    Die Aktivität der Sonne schwankt in einem etwa elfjährigen Rhythmus. Eine vollständige magnetische Periode dauert 22 Jahre und damit genauso lange, wie auch Plasmaströme im Inneren unseres...
  8. Europa Explorer: Vorbereitungen für Feldtests laufen

    Wie könnten man den unter der eisigen Oberfläche des Jupitermonds Europa vermuteten Ozean erkunden und dort nach potentiellem Leben suchen? Um diese Frage zu beantworten, entwickelt man in Bremen...
  9. Betelgeuse: Sternflecken als Grund für Verdunkelung?

    Der Stern Betelgeuse im Sternbild Orion sorgte in den Wintermonaten für einige Diskussionen: Die gewaltige Sonne wurde nämlich merklich dunkler. Manche spekulierten daher schon über eine unmittelbar...
  10. Extrasolare Planeten: Zwei Supererden um Gliese 887

    Gliese 887 ist der hellste rote Zwergstern am Himmel und mit einer Entfernung von elf Lichtjahren der Erde vergleichsweise nahe. Nun wurden um diesen Stern gleich zwei Supererden entdeckt, die sich...
  11. Planetarische Nebel: Keine bevorstehende Supernova in Henize 2-428

    Im Planetarischen Nebel Henize 2-428 im Sternbild Adler umkreisen sich zwei Weiße Zwerge, die bei ihrer Kollision eine Supernova auslösen dürften - so die Schlussfolgerung einer fünf Jahre alten...
  12. Gravitationswellen: Schwarzes Loch mit rätselhaftem Begleiter

    Mitte August des vergangenen Jahres registrierten die Gravitationswellendetektoren Ligo und Virgo ein weiteres faszinierendes Signal: Es stammt von der Verschmelzung eines Schwarzen Lochs mit 23...
  13. Astrobiologie: Suche nach Leben auf Eismonden

    Einige Eismonde um die Gasriesen Jupiter und Saturn könnten unter ihrer Oberfläche einen lebensfreundlichen Ozean verbergen. Zwei neue Studien zeigen nun, dass Instrumente zukünftiger...
  14. eROSITA: Erste Karte des Röntgenhimmels komplett

    Das eROSITA-Weltraumteleskop hat seine erste komplette Erfassung des Röntgenhimmels abgeschlossen. Die neue Karte enthält mehr als eine Million Objekte, was die Anzahl der in der 60-jährigen...
  15. H.E.S.S.: Kosmische Teilchenbeschleuniger noch größer

    Die größten kosmischen Teilchenbeschleuniger scheinen noch größer zu sein, als man dies bislang gedacht hatte. Dies zeigten Beobachtungen der Galaxie Centaurus A mit dem...
  16. XENON1T: Ein Hinweis auf solare Axionen?

    In den Daten von XENON1T, dem weltweit empfindlichsten Dunkle-Materie-Detektor, haben Mitglieder der XENON-Kollaboration ein bislang ungekanntes Signal entdeckt. Jetzt rätseln sie über dessen...
  17. REXUS-BEXUS: Gesucht: Forschungsideen für Rakete und Ballon

    Das deutsch-schwedische REXUS/BEXUS-Programm geht in die nächste Runde: Ab sofort können sich Studierende von deutschen Hochschulen mit ihren Experimentideen für wissenschaftliche Untersuchungen auf...
  18. Atomphysik: Die Physik des Segelns mit Sonnenlicht

    Auf den ersten Blick wirkt es verblüffend, doch man kann tatsächlich mit Sonnenlicht segeln: Schuld sind die Lichtteilchen, die einen Teil ihres Impulses bei einem Aufprall übertragen. Mit kleinen...
  19. Solar Orbiter: Europäische Sonnensonde im Perihel

    Die europäische Sonnensonde Solar Orbiter hat gestern den sonnennächsten Punkt ihrer aktuellen Umlaufbahn um die Sonne erreicht und war dabei lediglich noch 77 Millionen Kilometer von unserem...
  20. Hubble-Nachfolger: Weitere Verzögerungen für James Webb

    Eigentlich sollte der Nachfolger des Weltraumteleskops Hubble, das James Webb Space Telescope, seine Mission inzwischen schon erfolgreich abgeschlossen haben. In den letzten Jahren jedoch verzögerte...
  21. Extrasolare Planeten: Das Schicksal junger Exoplaneten

    Manche extrasolare Planeten haben es schwer. Das zeigte wieder eine jetzt vorgestellte Untersuchung über das Schicksal von vier jungen Welten um den Stern V1298 Tau: Die Planeten werden von der...
  22. Pulsare: Die Universalität des freien Falls

    Mithilfe des Pulsars PSR J0337+1715 und von zwei Weißen Zwergen konnte nun mit hoher Genauigkeit gezeigt werden, dass sich Neutronensterne und Weiße Zwerge in einem Schwerefeld mit gleicher...
  23. ALMA: Ein Doppel-Proto-Sternsystem im Detail

    Hochauflösende Beobachtungen eines jungen Sternsystems offenbaren eindeutig ein Paar von Proto-Sternen im frühesten Entwicklungsstadium, die tief in die Quelle IRAS 16293-2422 der...
  24. Mond: Felsstürze auf dem Mond

    An steilen Abhängen können einzelne Gesteinsbrocken in Bewegung geraten; teils schlitternd, teils rollend und hüpfend donnern sie ins Tal. Das ist auf der Erde so - und vermutlich auch auf dem Mond....
  25. Weltraumchemie: Vom Staub zur Entstehung des Lebens

    Eisbedeckte kosmische Staubkörner haben keine einfachen, regelmäßigen Formen, sondern bilden lockere Verästelungen mit überraschend großer Oberfläche und einer vergleichsweise dünnen Eisschicht....
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C