PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Benutzer mit mehrfachem Account



Webmaster
29.06.2006, 21:41
Hallo,

manchmal kann man gar nicht so dumm denken, wie es kommen kann, aber ich habe aus aktuellem Anlass gerade die Nutzungsregeln um den Punkt erweitert, dass pro Person nur ein Account erlaubt ist. Eigentlich ist das nicht nötig, weil die Tatsache meiner Meinung nach allein schon unter Störung der Diskussion fällt, aber ich wollte es doch noch einmal deutlich sagen.

In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, dass bei allen Foren im Internet, die IP-Adresse des Computers des postenden Teilnehmers registriert wird. Nun habe ich folgendes beobachtet:

Thread "Irrtümer der speziellen RT" in "Gegen den Mainstream":

Beitrag #79 28.6. 15.27 User: stellarius
Beitrag #80 28.6. 15.31 User: antirelativ

haben den Beitrag unter der gleichen IP-Adresse gepostet, in diesem Fall eine dynamisch vergeben Dial-up Adresse von t-dialin.net.

Thread "Kritikpunkte" in "Gegen den Mainstream"

Beitrag #21 29.6. 14.03 User: stellarius
Beitrag #23 29.6. 14.52 User: antirelativ

haben den Beitrag unter der gleichen IP-Adresse gepostet, wieder eine dynamisch vergeben Dial-up Adresse von t-dialin.net.

Da die Wahrscheinlichkeit, dass es sich hier um einen Zufall handelt, sehr gering ist, werde ich beide User um Stellungnahmen bitten und sie auffordern, sich für einen Usernamen zu entscheiden. Wenn ich innerhalb von 24 Stunden keine Reaktion bekomme werde ich beide Accounts sperren.

Stefan Deiters

Mark Striper
30.06.2006, 00:06
Hups wie peinlich Herr Kocher, was ?
Ach, man darf ja nicht über andere User herziehen...

@Webmaster:
Wieviel Chancen willst du diesem Typen eigentlich noch geben ?
Unendlich viele ?

Webmaster
30.06.2006, 22:49
Die User stellarius / antirelativ wurden gesperrt. Sie haben angegeben, dass sie sich zwar einen Computer teilen würden, aber nicht identisch seien. Das ist natürlich theoretisch möglich, aber ich halte es nicht für glaubhaft.