PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LaTeX Standard



Dgoe
30.12.2016, 00:46
LaTeX Standard.

Ich bitte den Admin um die Umstellung, dass die LaTeX-Darstellung die Standardeinstellung wird. Seit Jahren, nämlich seit der Einführung, erlebe ich hier Missverständnisse von absolut allen Mitgliedern. Ob Laien, Newcomer, Mathematiker, jedem. Und jedes mal von vorne, gefühlte tausendfach bisher und wahrscheinlich von den Besuchern Zigtausendfach bisher.

Das kostet ein Häckchen umstellen im Backend. Es gibt auch nicht ein einziges gültiges Argument, dies nicht zu tätigen.

Gruß,
Dgoe

julian apostata
30.12.2016, 10:25
Ich finde, Dgoe hat schon recht. Neuankömmlingen muss man tausendmal erklären:

$$ax^2+bx+c=0\rightarrow x=\frac{-b\pm\sqrt{b^2-4ac}}{2a}=\frac{2c}{-b\mp\sqrt{b^2-4ac}}$$

Wenn ihr diese Gleichung sehen wollt, dann aktiviert links unten die Latex-Unterstützung.

Yukterez
30.12.2016, 11:14
Zum ersten Mal bin ich mit Dgoe einer Meinung.

Auch nicht auf jeder dritten Seite das Häkchen neu setzen müssen wollend,

Yukterez

Webmaster
03.01.2017, 10:45
Die Latex-Unterstützung sollte nun für alle neuen User und für Gäste Standard sein.

Dgoe
03.01.2017, 17:25
Juhuu, Yahoo.

Vielen Dank für das Weihnachts-Neujahrs-Geschenk!

:)

Ich
04.05.2018, 09:15
Ich muss die Unterstützung jedes Mal neu einstellen, wenn ich ausgeloggt war.
Kann man die nicht einfach fest einstellen? Wieso sollte man sie überhaupt deaktivieren?

Kibo
04.05.2018, 18:51
Bei mir bleibt's an.

Welcher Browser?
Privater Modus?
Cookies erlaubt?
Mal Cookies gelöscht um das Problem zu beheben?
AUsloggen/Einoggen gemacht um das Problem zu beheben?

Bernhard
04.05.2018, 21:08
Kann man die nicht einfach fest einstellen?
Bei mir ist die auch dauerhaft an. Als "Hauptverdächtigen" sehe ich deshalb auch den Browser. Ich verwende den IE 11.

Protuberanz
04.05.2018, 23:00
Möglicherweise liegt es sogar am OS in Kombination mit dem Browser.
Verwendest Du ein Linux-Derivat, odet Mac-OS?
Oder betrifft dieses Problem ein mobiles Gerät, wie Smartphone oder Tablet-PC?

Ich
05.05.2018, 20:04
Danke für die Rückmeldungen. Ich hab FF59 auf Win7, Cookies sind erlaubt (er merkt sich auch meine Anmeldung), kein privater Modus, hab Cookies auch mal gelöscht, und das Problem ergibt sich ja beim Aus/Einloggen. Bei euch bleibt's auch nach dem Ausloggen an?

Bernhard
05.05.2018, 20:36
Hallo Ich,


Ich hab FF59 auf Win7
das ist schon mal "verdächtig". Wie Microsoft den FF unterstützt weiß in den Details nur Microsoft und Win7 gilt mittlerweile als veraltet, weil der Umstieg auf Win10 ja kostenlos ausgegeben wurde.


Bei euch bleibt's auch nach dem Ausloggen an?
Ja. Ich setze normalerweise auch kein Häkchen (Angemeldet bleiben) beim Login. Mein Tipp: Probier mal den IE. Dass man im Netz nie komplett anonym ist, verhindert der FF bekanntlich auch nicht.

Ich
05.05.2018, 22:28
Hallo Bernhard,

das ist schon mal "verdächtig". Wie Microsoft den FF unterstützt weiß in den Details nur Microsoft und Win7 gilt mittlerweile als veraltet, weil der Umstieg auf Win10 ja kostenlos ausgegeben wurde.Weder Win7 noch FF sind im engen Sinne Nischenprodukte oder besonder dubios. Auch die Kombination aus beiden läuft wahrscheinlich nicht nur auf meinem Rechner.

Ich setze normalerweise auch kein Häkchen (Angemeldet bleiben) beim Login. Ich schon, das macht aber keinen Unterschied.

Mein Tipp: Probier mal den IE. Dass man im Netz nie komplett anonym ist, verhindert der FF bekanntlich auch nicht. Nein danke. IE vielleicht im nächsten Leben wieder, oder wenn er 10 Jahre in Folge zum besten Browser gewählt wird. Oder wenn ich zur Telekom zurückgehe.
Manche Dinge sitzen tief.
Aber Chrome könnte ich noch probieren.
EDIT: Mit Chrome ist's dasselbe.

Herr Senf
05.05.2018, 22:45
Also bei mir funktioniert Latex mit Win7 plus IE10 (Standard) oder Chrome oder Opera oder Browser7 von TK.
Nur Opera erzählt mir, daß mein Login nicht sicher sei, stößt sich am Namen ??? - wie dat :mad:

Grüße Dip

PS: mit den "vielen" Browsern durcheinander gekommen, Unsicherheit liegt am https. Warum so viele Browser?
Scholarpedia ließ sich bei mir nie anzeigen, alle Formeln waren über den Text gewürfelt, nur Chrome hat's gepackt.

Kibo
06.05.2018, 00:06
Win 10 64 bit, ff 59.0.3 64 bit bin auch immer eingeloggt per angemeldet bleiben, hab aber eben ein relog gemacht, latex ist trotzdem an angeblieben.

wenn das Problem bei dir browserübergreifend ist, mach doch mal einen
sfc/scannow
hilft es nicht wird es schon aufwändiger, teste dann mal einnen neuen account in w7 anzulegen und stelle das problem dann dort nach.

FrankSpecht
06.05.2018, 01:23
Nein danke. IE vielleicht im nächsten Leben wieder
Gute Entscheidung!

Bei mir zeigt das Forum sowohl im FF als auch im Chrome jeweils im eingeloggten, sowie im nicht eingeloggtem Zustand die LaTex-Fähigkeit an.
Egal, ob Cookies gelöscht sind oder nicht. Und das unter Vista!
Das Problem liegt also sicherlich nicht am Betriebssystem.
Eher an einem zusätzlichem Virenschutz oder einer Software, die sonst keiner hier benutzt ... ach, was weiß ich :p

Protuberanz
06.05.2018, 08:39
Ich gehe davon aus, das Dein W7 den aktuellsten Patchlevel hat. Falls nicht solltest Du das korrigieren.
Hast Du schon immer dieses Problem, oder erst seit einer gewissen Zeit?
Hast Du zum Test den Chrome-Browser erst installiert, oder befand er sich vorher bereits auf Deinem Rechner?
Welchen Virenscanner verwendest Du? Hast Du diesen testweise deaktiviert? Nutzt Du eine zusätzliche Firewall?
Hast Du in der Vergangenheit irgendein Optimierungstool à la CCleaner, Easycleaner oder andere Optimizer benutzt?

Wotan
06.05.2018, 11:40
Hallo,

das regelt eigentlich ein Cookie mit dem Namen „anc_userstyleid“

astronews cookies_user style id

der hat beispielsweise folgenden Inhalt:

Inhalt:
14 → Latexunterstützung an
13 → Mobile Style
7 → Latex aus

Scripte bei mathjax.org müssen auch frei geschaltet sein, da befindet sich der „Latex“-Server.