PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Server ausgelastet



Dgoe
08.09.2016, 13:06
Hallo,

ist sonst noch jemandem aufgefallen, dass der Server die letzten 18 Stunden "ausgelastet" war?

ralfkannenberg
08.09.2016, 13:10
Hallo,

ist sonst noch jemandem aufgefallen, dass der Server die letzten 18 Stunden "ausgelastet" war?
Ja, mir ...

pane
08.09.2016, 13:21
dito

pane

Wotan
08.09.2016, 16:44
Das konnte ich auch beobachten.

Die Astronews http://www.astronews.com Homepage lief ohne Probleme nur
das Forum http://www.astronews.com/forum/index.php meldete die Auslastung. :confused:

Das ist ein Szenario das ich bei Astronews schon öfters beobachtet habe. Das sieht nach einer suboptimalen Einstellung der Sicherheitseinstellungen des Forums-Server aus oder das Forum wurde wirklich angegriffen?

Es könnte damit zu tun haben das sich zu viele User nicht mehr ab und an melden sondern immer ein-gelockt bleiben. Es gibt da einen Parameter den man erhöhen kann, dann sollte das Problem nicht mehr auftreten. So ist das in meinem phpBB-Forum, ich denke das das hier beim vBulletin-Forum ähnlich gelöst ist. :)

Kibo
08.09.2016, 18:55
Der Fehler kam auch ohne angemeldet zu sein.

ralfkannenberg
08.09.2016, 19:22
Das ist ein Szenario das ich bei Astronews schon öfters beobachtet habe. Das sieht nach einer suboptimalen Einstellung der Sicherheitseinstellungen des Forums-Server aus oder das Forum wurde wirklich angegriffen?
Hallo zusammen,

solange dieses Phänomen nur gelegentlich auftritt und dann innerhalb von 24 Stunden wieder gelöst ist sehe ich keinerlei Handlungsbedarf.


Freundliche Grüsse, Ralf

Wotan
10.09.2016, 05:50
... solange dieses Phänomen nur gelegentlich auftritt und dann innerhalb von 24 Stunden wieder gelöst ist sehe ich keinerlei Handlungsbedarf. ...
Hallo Ralf,
das ist ja nicht als negative Kritik gedacht sondern als konstruktiver Beitrag.
Der Admin muss ja nicht zwangsläufig alle Probleme sehen, deshalb ist es schon richtig das wir hier über Probleme berichten. Es ist ja auch schön zu beobachten das Astronews wächst, also das immer mehr User online sind. Es wachsen leider nicht nur die User-zahlen sondern auch die Probleme.
Der Severer meldet 4034 Benutzer aktiv am 9.05.2016 um 0:38 Uhr, das war der Mehrkurtransit und das hat funktioniert. Die letzten Meldungen „Server ausgelastet“ traten bei weit unter 100 User auf. Das ist nicht plausibel.

Wenn ich etwas beitragen kann das Astronews weiterhin stabil läuft dann mache ich das gerne. :)

Handlungsbedarf
@Admin
was mir bei Astronews auffällt ist ein Bot mit dem Namen „AhrefsBot" eine Suchmaschine, der ist zu sehen wenn man sich die Suchmaschinen in „Wer ist online“ anzeigen lässt. Der ist sehr häufig vertreten. Dieser Bot wird von einigen Forenbetreiber gesperrt weil er unnötige Serverbelastung verursacht. Siehe:
http://www.mediaevent.de/bad-bots-oder-wie-man-bots-fern-haelt/
http://forum.vbulletin-germany.com/showthread.php/59406-Unerw%C3%BCnschte-Bots-aussperren

Dgoe
10.09.2016, 23:19
solange dieses Phänomen nur gelegentlich auftritt und dann innerhalb von 24 Stunden wieder gelöst ist sehe ich keinerlei Handlungsbedarf.

Hm, das kann man ja immer sagen, zum Beispiel bei einer Kreuzfahrt auf hoher See zu Motorausfällen aus dem Maschinenraum oder wenn das Handy Netzempfang verliert für nur 18 Stunden. Entschleunigend, pure Natur, back to the roots. :rolleyes:



Die letzten Meldungen „Server ausgelastet“ traten bei weit unter 100 User auf. Das ist nicht plausibel. (...)

Yep. Guter Punkt, das mit irgendwelchen Bots, Spidern...
Sollte aber egal sein, nicht stören.

Ich vermute Serverlimitationen des gebuchten Tarifs.
1. PHP_memory_limit
2. PHP_maximal_execution_time

Entweder aufbuchen oder umziehen (was letzteres schon einmal geplant war). Ich buche immer 1.=128MB und 2.= min. 60 Sek., besser 120, oft Standard sonst nur 30.

Das Ding ist aber tatsächlich, dass man nicht so genau weißt, ob das stimmt, wenn da steht "ausgelastet". Das wurde ja eingeführt, um zu lange Ladezeiten Usern nicht zuzumuten und weitere Last zu vermeiden.

vbulletin: Unter "AdminCP -> vBulletin-Einstellungen -> Servereinstellungen und Optimierungen -> NIX Serverlast Limit" kann man es ja einstellen. Standard ist 5, auf 10 erhöhen könnte helfen, oder auf 0 setzen. Damit rumspielen testweise ist manchmal hilfreich.

Denn oft gab es schon falsche Positive bzw. Falschmeldungen, Probleme unterschiedlichster Art - offenbar ohne Überlastungsgründe schon. Genaueres weiß man nicht, da Gäste immer viel Last verursachen können - da helfen nur Logs zum Nachvollziehen. 18 Stunden ist aber außergewöhnlich phänomenal viel. Am Stück.

Gruß,
Dgoe

Wotan
11.09.2016, 03:30
...Yep. Guter Punkt, das mit irgendwelchen Bots, Spidern...
Sollte aber egal sein, nicht stören. ...
Hallo Dgoe ,

wenn 80% der User Bots sind dann stört das schon
Hier eine Momentaufnahme vom 10.09.2016

Angemeldete User, Gäste und Bots bei Astronews:


Name
Anmeldungen



AhrefsBot
69
:mad:


SemrushBot
10
:(


Google
2
:)


Yahoo!
2
:)


Bing
4



Gast
10



User
1








Google selbst hat nur 2 Bots, Yahoo nur 2 Bots aber AhrefsBot hat 69 Bots gleichzeitig aktiv.
Diese Bots sind Schmarotzer die Betreiber verkaufen ein besseres Google-Ranking an Homepage-Betreiber, das erreichen sie über diese vielen Bots bei gut gelisteten Seiten.

Es tut sich irgendetwas denn zeitweise verschwinden die AhrefsBot komplett.
SemrushBot ist auch ein Kandidat bei dem ich den nutzen für Astronews nicht erkennen kann.


...Entweder aufbuchen oder umziehen (was letzteres schon einmal geplant war). Ich buche immer 1.=128MB und 2.= min. 60 Sek., besser 120, oft Standard sonst nur 30. ...

Hast Du denn einen Server gemietet ?



...Das Ding ist aber tatsächlich, dass man nicht so genau weißt, ob das stimmt, wenn da steht "ausgelastet". Das wurde ja eingeführt, um zu lange Ladezeiten Usern nicht zuzumuten und weitere Last zu vermeiden. ...
Da vermutest du richtig, Server lügen da schon einmal um sich selbst zu schützen.

SRMeister
15.12.2017, 19:24
Wollte mal anmerken, dass ich in letzter Zeit auch sehr häufig im Forum die Meldung hatte, dass die Server ausgelastet seien.
Ich bin zwar größtenteils nur lesend aktiv, aber dafür recht häufig. Geschätzt in 5-10% meiner Besuche in diesem Jahr hatte ich die Meldung. Da schien es auch kein Muster zu geben, wie Top News... Heute war es wieder, da gab es natürlich diese Kepler News, da ist das verständlich. Aber sonst war da meist nix.

Grüße,
SR

mac
16.12.2017, 00:09
In den letzten Wochen gibt es dies Meldung leider sehr häufig. Es gab fast keinen Tag, an dem ich nicht mit dieser Meldung konfrontiert war. Meistens mehrmals auf den Tag verteilt.

MAC

Webmaster
17.12.2017, 13:24
Zu der Meldung "Server ausgelastet": Betrifft das nur das Forum oder auch die anderen Seiten von astronews.com, z.B. die Startseite?

FrankSpecht
17.12.2017, 20:08
Ich erhalte ebenfalls mehrmals täglich die Meldung, der Server sei ausgelastet. Dies betrifft jedoch "nur" das Forum.
Die Hauptseiten von AstroNews sind immer erreichbar.

PS (3 Stunden später): Mich anmelden und obige Antwort schreiben, konnte ich gerade noch, aber beim Absenden dieser Antwort kam bereits das nächste "Der Server ist zurzeit ausgelastet. Bitte versuchen Sie es später wieder." :rolleyes:

zabki
18.12.2017, 06:21
habe ebenfalls "Server ausgelastet"-Meldung um ca. 3:00 Uhr (nur Forum).

ralfkannenberg
18.12.2017, 10:41
Ich bin zwar nur stiller Mitleser, kam aber auch seit Ende letzter Woche nicht mehr an das Forum.


Freundliche Grüsse, Ralf

mac
18.12.2017, 10:45
Hallo Herr Deiters,

Server ausgelastet
am 17.12.2017
01:50
Ca. 10:00
14:47, hier habe ich versucht die astronews.com Startseite zu erreichen, das hat funktioniert
Am 18.12.2017
00:04
00:49 hier habe ich auch versucht die astronews.com Startseite zu erreichen, hat auch funktioniert


Erfolgreiche Verbindungen:
17.12.2017
23:57, da habe ich diesen Post in den Forumseditor geschrieben, wurde aber beim Absenden blockiert
18.12.2017
01:05 erneut abgewiesen

Das Problem scheint sich also ‚nur‘ auf das Forum zu beschränken.
Ich hoffe, daß dieser erneute Versuch meinen Post abzuschicken, dieses Mal funktioniert.
Nein, 01:26 werde ich wieder abgewiesen. Dieses Mal hab‘ ich den Text aber in Word geschrieben und nicht verloren.

Server Ausgelastet
18.12.2017
08:02
08:04


Herzliche Grüße

MAC

Wolverine79
18.12.2017, 10:53
"Zu der Meldung "Server ausgelastet": Betrifft das nur das Forum oder auch die anderen Seiten von astronews.com, z.B. die Startseite? ".

Scheint nur das Forum zu betreffen. Das aber in letzter Zeit SEHR häufig. Gefühlt ungefähr die Hälfte aller Aufrufversuche des Forums scheitern derzeit...

Webmaster
18.12.2017, 12:00
Danke für die Rückmeldungen und Entschuldigung für die Probleme. Am eigentlichen Setup des Forums und der Server hat sich in den letzten Wochen nichts verändert, von daher ist mir die Sache noch etwas rätselhaft. Ich werde mich aber bemühen, Abhilfe zu schaffen.

pauli
19.12.2017, 02:09
Kann das bestätigen, ich komme regelmäßig rein, habe das Gefühl dass es Nachts häufiger vorkommt als tagsüber, würde es aber nicht beschwören. Mehr konkrete Infos kann ich leider nicht geben.

zabki
19.12.2017, 08:03
habe auch diese Nacht drei- viermal vergeblich Zugang versucht.

Webmaster
19.12.2017, 10:42
Danke für die Rückmeldung. Habe einmal etwas ausprobiert, mal schauen, ob es etwas gebracht hat...

Webmaster
20.12.2017, 22:02
Hallo, ich habe gerade einen der im Forum in den letzten Tagen recht aktiven Bots ausgesperrt und hoffe, dass dadurch eventuell die Last auf den Datenbank-Server zurückgeht und menschliche User wieder zuverlässiger Zugriff haben. Sorry noch einmal für die Probleme.

Nathan5111
21.12.2017, 14:04
Na ja, bis jetzt keine wesentliche Änderung (Vier Versuche, ein 'Treffer'.)

Aprospos "Jetzt": Alle Zeitangaben in WEZ +2. Warum eigentlich?

Angmeldet stimmt die Zeit, als Gast ist man eine Stunde zurück.

mac
21.12.2017, 14:54
Heute von 0:10 bis jetzt 5 Versuche, ein 'Treffer'
Gestern von ca. 8:00 bis 23:50 7 Versuche ein 'Treffer'

Immer mindestens 1 Stunde zwischen den hier gezählten Versuchen

Herzliche Grüße

MAC

Wolverine79
22.12.2017, 11:13
Ich merke leider auch keine Verbesserung. Bin jetzt eben wieder mal das erste Mal seit Tagen ins Forum gekommen. Hab es seit Montag sicherlich 6 bis 7 Mal probiert und jetzt der erste Erfolg...

ralfkannenberg
22.12.2017, 11:29
"Gefühlsmässig" ist es deutlich besser, d.h. inzwischen gelingt es, wenigstens einmal am Tag hineinzuschauen, ohne dass man sehr oft probieren muss.

Für aktive User ist das vermutlich immer noch unbefriedigend, aber für stille Mitleser ist es genügend. Ich denke, so kurz vor Weihnachten hat Stefan Wichtigeres zu tun als das weiter zu optimieren.


Freundliche Grüsse, Ralf

Bernhard
22.12.2017, 11:43
Vielleicht war es eine Art DoS-Attacke, die nun aber abgewehrt zu sein scheint. Auffällig auch in anderen Foren sind Teilnehmer, die fast jeden Tag eingeloggt sind, aber nie etwas beitragen.

Ich finde es auf jeden Fall schön, dass das Forum nun wieder erreichbar ist.

mac
22.12.2017, 14:35
Heute Morgen gegen 8:30 erster Versuch, fehlgeschlagen,
dann noch 4 weitere erfolglose Versuche im Abstand von 1 bis 2 Stunden. Jetzt hat es heute das erste Mal funktioniert.

Herzliche Grüße

MAC

Webmaster
22.12.2017, 16:38
So, noch einmal etwas ausprobiert... mal schauen, ob das etwas gebracht hat...

Herr Senf
22.12.2017, 23:08
Jetzt geht es bei mir wieder, die letzten Tage kaum Zugriff geglückt, aber die Vorschau/Antwort hängt.

Trotzdem Schöne Weihnachten allen Mitguckern - Dip

mac
23.12.2017, 01:26
meine letzten fünf Versuche nach dem letzten Post waren aller erfolgreich. :)

Herzliche Grüße

MAC

Nathan5111
23.12.2017, 01:55
Stimmt: 3 Versuche innerhalb von 30 Minuten, alle erfolgreich.

Allerdings ist mir nicht klar, ob ich um 1:54 Uhr schon auf macs Beitrag von 2:26 Uhr antworten darf.

SRMeister
23.12.2017, 10:05
Uhrzeit ist doch nur eine Definitionssache, für die Engländer oder Gäste im Forum tickt sie halt eine Stunde anders :)

Aber, schön dass das Forum wieder läuft. Ich denke die letzte Änderung hat gewirkt.

Webmaster
23.12.2017, 10:33
Schön, dass es wieder besser läuft. Der Dank gilt dem User SRMeister für den entscheidenden Tipp!

Webmaster
23.12.2017, 10:36
Und zu den Zeitangaben: Die sollte sich eigentlich jeder User im Kontrollzentrum für seinen Account selbst einstellen können!

SRMeister
23.12.2017, 11:39
Für alle neugierigen: Die Forensoftware vBulletin meldet "Server ausgelastet" ab einer bestimmten Serverlast(CPU Auslastung), die Schwelle ist ziemlich versteckt, aber einstellbar und standardmäßig eher niedrig festgelegt. Hat auch nix mit den Suchmaschinenbots zu tun. Und das Forum selbst beschert dem Server auch kaum Last also werden es andere Dinge gewesen sein, die den Server leicht beansprucht haben.
Schön dass es wieder läuft.

Nathan5111
23.12.2017, 15:39
Und zu den Zeitangaben: Die sollte sich eigentlich jeder User im Kontrollzentrum für seinen Account selbst einstellen können!

Das habe ich natürlich kontrolliert.

Ich sehe jedoch eine Unstimmigkeit:

Nicht angemeldet steht ganz unten: "Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr."

Angemeldet steht dort: "Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:35 Uhr."