PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Links, E-Mail-Adressen und andere neue Währungen



Dgoe
08.07.2016, 22:27
Hallo,

aus konkretem Anlass hier (Seite 37, 38) ("http://www.astronews.com/forum/showthread.php?8567-quot-Planet-Neun-quot-soll-gefunden-worden-sein&p=118426#post118426), dort entlastend hier ein neuer Thread. Dort auf einen Punkt eingegangen nur, gab es noch mehr "Trigger" auf die zu sprechen zu kommen hier mehr Platz ist.

Gruß,
Dgoe

Dgoe
09.07.2016, 02:17
Wie zum Beispiel hier:


Schade, denn ich melde mich aus Prinzip nicht an. Über eine Zahlung kann man mit mir jederzeit verhandeln, aber sicher nicht, dass ich mich irgendwo auf einer mir unbekannten Seite anmelde.

Hallo Ralf,

dürfte ich den Grund erfahren, warum? Ist es aus Datenschutzgründen?

Du gibst Dich angeblich zahlungsbereit, nur in welcher Währung? Nur Dollar, oder auch Euro, oder Yen, oder was noch?

30 Dollar sind sehr sehr viel Geld und dies absolut mit nur ein wenig 'relativ' vermengt.

Wenn es nach mir ginge (so als totalitärer Diktator etwa), dann gäbe es keinen einzelnen Pfennig dafür zu bez. Wofür auch? Doch alles eh Steuerfinanziert. Wenn jemand etwas zu sagen hat, dann soll er es tun, oder schweigen.

Gruß,
Dgoe

Nathan5111
09.07.2016, 03:42
aus konkretem Anlass hier (Seite 37, 38) ("http://www.astronews.com/forum/showthread.php?8567-quot-Planet-Neun-quot-soll-gefunden-worden-sein&p=118426#post118426),

Apropos "Links": Dieser funzt immer noch nicht.

Dgoe
09.07.2016, 11:13
Danke für den Hinweis. Hier (http://www.astronews.com/forum/showthread.php?8567-quot-Planet-Neun-quot-soll-gefunden-worden-sein&p=118426#post118426) ist der korrigierte Link.

zabki
09.07.2016, 11:46
Dgoe meinte hier (http://www.astronews.com/forum/showthread.php?8567-quot-Planet-Neun-quot-soll-gefunden-worden-sein&p=118424#post118424):

"Na na, das verlinken auf illegale Inhalte ist nicht minder strafbar, oder doch minder, aber halt strafbar"

ich glaube, das ist so nicht richtig.

Die Frage, ob Links auf urheberrechtlich illegal eingestellte Inhalte selber illegal sind, ist rechtlich noch nicht geklärt:

"Ein Link zu Inhalten im Internet, die Urheberrechte verletzen, ist nach Einschätzung eines Gutachters für den Europäischen Gerichtshof (EuGH) nicht rechtswidrig. Dabei komme es nicht darauf an, ob die Person, die den Link setzt, von dem Verstoß weiß oder nicht, argumentiert Melchior Wathelet in einer am Donnerstag veröffentlichten Stellungnahme für den EuGH"

http://www.zeit.de/digital/internet/2016-04/eugh-gutachter-urheberrecht-verlinkung

ist natürlich nicht sicher, daß im Sinne dieses Gutachters entschieden werden wird, aber doch klar, daß jedenfalls noch nicht im gegenteiligen Sinne entschieden worden ist.

Sicher, solange unklar, solange besser Vorsicht.

ralfkannenberg
10.07.2016, 23:14
dürfte ich den Grund erfahren, warum? Ist es aus Datenschutzgründen?
Hallo Dgoe,

vielleicht. Aber zunächst einmal geht es mir nur darum, dass wenn ich etwas legales kaufe, nicht notwendig ist, dass der Käufer bekannt ist. Wenn ich eine Zugfahrkarte kaufe, muss die Bahngesellschaft auch nicht wissen, wer ich bin und mit welchem konkreten Zug ich gefahren bin. Wenn die Bahngesellschaft an solchen Informationen interessiert ist, so können sie ja - wie das hier in der Schweiz üblich ist und auch zu zahlreichen Fahrplanverbesserungen geführt hat - Kundenumfragen im Zug vornehmen.



Du gibst Dich angeblich zahlungsbereit, nur in welcher Währung? Nur Dollar, oder auch Euro, oder Yen, oder was noch?
Was heisst "angeblich": ich habe zahlreiche Publikationen käuflich erworben, und im Keller stapeln sich die "Sterne und Weltraum" und "Ciel e Espace" seit Mitte der 90iger Jahre.

Was die Währung anbelangt, so ist das der Kreditkarte ziemlich egal. Was sonst noch: Britische Pfund sowie Schweizer Franken.



30 Dollar sind sehr sehr viel Geld und dies absolut mit nur ein wenig 'relativ' vermengt.
Tatsächlich habe ich einmal 30 Dollar bezahlt, um dann einen Zweizeiler zu erhalten: ein Astronom zitierte einen Artikel, in dem ein Astronom gesucht wurde, und der Astronom teilte dann in dem von mir gekauften Artikel mit, dass er der gesuchte Astronom sei. Diese 30 Dollar haben mich wrklich gereut. Aber meistens sind das wirklich klasse Artikel, die ihr Geld jederzeit wert sind.


Freundliche Grüsse, Ralf