PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sperrung des Users absolut



Webmaster
17.05.2006, 11:10
Der User absolut wurde mit sofortiger Wirkung und dauerhaft gesperrt. Ich darf in diesem Zusammenhang noch einmal auf Punkt 11 der Nutzungsbestimmungen hinweisen:


11. Umgehung der Sperrung eines Teilnehmers Wir werden geeignete Maßnahmen gegen Teilnehmer einleiten, die sich nach Sperrung durch astronews.com unter anderem Namen wieder anmelden. Zu diesen Massnahmen kann gehören, dass wir den Internet Service Provider des Teilnehmers über dessen Verhalten informieren.


Es gibt hinreichende Anhaltspunkte dafür, dass der User absolut mit dem User aether identisch ist. Ich behalte mir daher vor, die Firma 1&1, die die Domain des Users absolut/aether hostet, über dessen Verhalten zu informieren.

Stefan Deiters

Michael Johne
17.05.2006, 11:35
Hallo!

Nicht immer wird es helfen, das Verhalten dem Internet Service Provider zu informieren. Manche Menschen haben keinen privaten Internet-Zugang. Sie nutzen daher Internet-Cafes oder öffentliche Internet-Einrichtungen (z. B. "multimediale" Bibliotheken). Ich bin übrigens einer von diesen Menschen, die keinen privaten Internet-Zugang besitzen.

Tschau!

ralfkannenberg
17.05.2006, 13:15
Kein Problem, dann sperrt man eben nach so einem Vorfall ohne Vorwarnung alle Neuanmeldungen eines solchen Users.

Freundliche Grüsse, Ralf

Sheela3004
17.05.2006, 14:45
Welche Schwierigkeiten bei Meinungsäußerungen in Foren gibt, sollte
man sich aber klar machen, weil es ja schon einen Präzedenzfall gibt.

Zitat aus Wikipedia
Gegen Holger Voss fand in Deutschland (http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschland) eines der bekanntesten Strafverfahren (http://de.wikipedia.org/wiki/Strafverfahren) wegen einer Meinungsäußerung im Internet statt.
Zitat Ende


Die Meinungsäußerung fand ebenfalls in einem Forum statt und ist in Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Holger_Voss gut dokumentiert.

Und auf noch geltendes Recht kann sich im Ernstfall der User absolut nicht verlassen. Die Vorratsdatenspeicherung ist sowieso schon von Regierungsseite her beschlossen und verabschiedet.

archaeus
17.05.2006, 21:56
absolut und aether sind bedauernswerte Opfer neidgeplagter, hasserfüllter, skrupelloser "Mitarbeiter" dieses diskriminierenden Forums!
Für mich sind absolut und aether Märtyrer einer neuen Revolution in der theoretischen Physik!
Ich werde in ihren Fussstapfen treten und ihren (von Feiglingen und Ignoranten) unterbrochenen Kampf für Freiheit, Wahrheit und Gerechtigkeit in der Wissenschaft fortsetzen!
:mad: