PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Quantendarwinismus



Dgoe
08.03.2015, 19:03
Hallo,

aus dem Nachbar-Thread "Viele Welten" hier das Thema Quantendarwinismus (http://de.wikipedia.org/wiki/Quantendarwinismus) einmal isoliert.

Dazu würde ich sehr gerne einmal Eure Meinung hören, falls jemand Lust hat, es sich anzuschauen oder schon kennt...

Zur Person dahinter, ein Auszug der zum Kontext passt:

Wojciech Zurek (...) wurde 1979 an der Universität Austin bei John Archibald Wheeler promoviert.
(...)
Zurek ist einer der führenden Wissenschaftler und Mitbegründer der Dekohärenz-Interpretation der Quantenmechanik. Er ist auch für sein No-Cloning-Theorem (mit William Wootters) von 1982 bekannt.(Quelle Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Wojciech_Zurek))

Besser ist die englische Version Quantum_Darwinism (http://en.wikipedia.org/wiki/Quantum_Darwinism).
Dort sind unten auch etliche weiterführende Links.
Beispielsweise:
New evidence for quantum Darwinism found in quantum dots (http://m.phys.org/_news192693808.html) (von 2010)

Ich habe auch noch welche:
http://youtube.com/watch?v=27zMdaBgt6g
http://arxiv.org/abs/0903.5082

Finde ich sehr interessant.

Gruß,
Dgoe