PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Titan: Eine magische Insel in Ligeia Mare



astronews.com Redaktion
25.06.2014, 14:55
Auf Radarbildern der Saturnsonde Cassini haben Astronomen eine verblüffende Entdeckung gemacht: Im zweitgrößten See des Monds Titan scheint eine neue Struktur aufgetaucht zu sein. Um was es sich dabei genau handelt, wissen die Forscher nicht. Sie nennen die Struktur Magische Insel, obwohl es sich wohl nicht um eine Insel handeln dürfte. (25. Juni 2014)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2014/06/1406-034.shtml)

Kickaha
25.06.2014, 18:37
Namaste

Sie nennen die Struktur Magische Insel...

Es ist mir eine große Freude als alternative Erklärung für die "neue Struktur" im See ein sehr großes, Wal-ähnliches Lebewesen zu postulieren, in der Hoffnung nie einen Gegenbeweis erleben zu müssen. (Viel Hoffnung habe ich da nicht). :p


Gruß
Tilleke

ralfkannenberg
25.06.2014, 19:03
Es ist mir eine große Freude als alternative Erklärung für die "neue Struktur" im See ein sehr großes, Wal-ähnliches Lebewesen zu postulieren
Warum denn so bescheiden ? Es ist bestimmt der Liebe Gott persönlich, der da in der Abgeschiedenheit des Saturnmondes seine Inkarnation auf der Erde vorbereitet !

Bynaus
25.06.2014, 20:36
Ich wusste es... Und jetzt werden wir für Jahre vom Nessie au Titan lesen müssen...

ralfkannenberg
25.06.2014, 21:09
Und jetzt werden wir für Jahre vom Nessie au Titan lesen müssen...
Ich dachte, die wohnen da (http://en.wikipedia.org/wiki/Enceladus#mediaviewer/File:Enceladus_geysers.jpg), wie man unschwer an deren Atemspuren erkennen kann.

Bynaus
25.06.2014, 22:07
Neinein, auf Enceladus sind es Drachen. Das weiss doch jedes Kind! ;) :)

Bernhard
25.06.2014, 22:35
Ja, Ihr macht noch Scherze, aber ich erinnere hier eindringlich an den bekannten Regisseur Werner Herzog. Der wollte es auch nicht wahrhaben: http://www.youtube.com/watch?v=XPaDD9dXkhU
:D

ralfkannenberg
25.06.2014, 22:36
Neinein, auf Enceladus sind es Drachen. Das weiss doch jedes Kind! ;) :)
O ja Entschuldigung, das sind ja die berühmten Draconis enceladiensis. Ich hatte die mit den Riesenechsen Curiositussaurus opportuniensis verwechselt, die im Valles Marineris wohnen.

Kosmo
26.06.2014, 12:59
Ich wusste es... Und jetzt werden wir für Jahre vom Nessie au Titan lesen müssen...
Ich wäre eher für:

Der Titan vom Titan

Klingt auch nach ausgesprochen hochwertiger SciFi. :D

Kickaha
29.06.2014, 12:42
LOOOOoooollL ... es ist mir eine echte Freude diese wunderbaren Beiträge zu lesen.
:D

Das ist für mich der eingängigste Beitrag:

Ich wäre eher für:

Der Titan vom Titan

Danke euch allen
Tilleke

Bynaus
29.06.2014, 19:17
Bloss dass die völlig sinnfreie Diskussion untypisch für dieses Forum ist. Wir sind nicht da, um derartigen Quatsch zu diskutieren (auch wenns für einmal Spass gemacht hat :-) ).

fork
30.06.2014, 16:07
Bloss dass die völlig sinnfreie Diskussion untypisch für dieses Forum ist.

Das macht sie ja gerade so besonders. :)

Sollte jemals jemand auf die Idee kommen den "Titan vom Titan" zu schreiben, werde ich nicht umhinkommen, ihn zu kaufen. :D