PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cassini: Spiegelglatter See auf Titan



astronews.com Redaktion
24.03.2014, 19:00
Bei Radarbeobachtungen der Saturnsonde Cassini im vergangenen Jahr zeigte sich der zweitgrößte See des Mondes Titan spiegelglatt. Das Radar der Sonde hätte auch noch Wellen mit einer Größe von nur einem Millimeter nachweisen können. Die Wissenschaftler vermuten, dass zum Zeitpunkt der Beobachtung einfach Windstille herrschte. (24. März 2014)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2014/03/1403-031.shtml)

Franz_F
24.03.2014, 19:28
"Sollte sich dieser Befund bestätigen, wäre es der erste Nachweis von solchen Wellen außerhalb des Sonnensystems. "

Naja, im Sonsystem ist ja Titan noch oder?

Webmaster
24.03.2014, 23:08
"Sollte sich dieser Befund bestätigen, wäre es der erste Nachweis von solchen Wellen außerhalb des Sonnensystems. "

Naja, im Sonsystem ist ja Titan noch oder?

Stimmt natürlich ... ist geändert.