PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cassini: Eisschollen auf den Seen Titans?



astronews.com Redaktion
09.01.2013, 19:41
In einer neuen Studie kommen Wissenschaftler der Cassini-Mission zu dem Schluss, dass auf den Seen des Saturnmonds Titan Eis aus Kohlenwasserstoff schwimmen könnte. Dies würde erklären, warum bei Radarbeobachtungen die Seen zuweilen eine sehr unterschiedliche Reflektivität zeigen. Solches Eis könnte zudem auch für die Entstehung von Leben auf dem Mond eine Bedeutung haben. (9. Januar 2013)

Weiterlesen... (http://www.astronews.com/news/artikel/2013/01/1301-012.shtml)