PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erhöhung der maximalen Anzahl an Zeichen pro Eintrag



Infinity
04.01.2012, 19:01
Hallo zusammen,

nicht selten haben ich und andere Forenmitglieder (zuletzt im aktuellen Thema „Antrieb? Energie? Erzeugung der Energie? (http://astronews.com/forum/showthread.php?5759-Antrieb-Energie-Erzeugung-der-Energie)“) Probleme mit der Begrenzung der Zeichen pro Beitrag. So kommt es hin und wieder vor, dass ein Teil 1, Teil 2, Teil 3, etc. entsteht.

Ich möchte daher den Vorschlag machen, das Maximum an Zeichensetzung zu erhöhen, zum Beispiel zu verdoppeln, um so die Teilungen zu verringern.

Auf Meinungen und Feedback bin ich gespannt.

Nathan5111
05.01.2012, 00:46
Hier kann ich mich als 'Minimalist' der Stimme enthalten.

(Es sei denn, Du unterstützt die u.a. von mir vorgeschlagene Reduzierung der 'Korrekturzeit'.) :D

SRMeister
05.01.2012, 01:11
ich bin generell auch dafür und als Ausgleich könnte man im Unterforum GdM die Zeichen entsprechend reduzieren, vielleicht auf 10-20.

FrankSpecht
05.01.2012, 01:55
Ich bin generell dagegen. Es ist gut so, wie es ist.

Sissy
05.01.2012, 03:46
Hi,

hab ich mir in der Vergangenheit auch ein paarmal gewünscht. Mittlerweile denke ich aber, daß es dann besser ist, den eigenen Text nochmal kritisch anzusehen und ein paar Sätze zu streichen. So konzentriert man sich mehr auf das wesentliche. ;) Ich bin dafür, es so zu belassen, wie es ist.

Grüße
Sissy

PlanetHunter
05.01.2012, 09:19
Ich denke, dass das mit Datenbankgrundeinstellungen zusammenhängt, die sich nicht ohne weiteres ändern lassen.