PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehler in der Darstellung von Drop-Down-Menüs



Infinity
29.11.2011, 15:52
Hallo,

mir sind seit dem letzten Forenupdate Anzeigefehler in einigen Drop-Down-Menüs aufgefallen. Bei mir zeigen sie sich mit IE, Firefox und Opera. Das ist natürlich kein Weltuntergang, aber ich dachte mir trotzdem, Hinweis zu geben. Der Header des Forums blieb davon unberührt, die Kategorien dessen Drop-Down-Menüs (Benachrichtigungen, Community, Aktionen und Nützliche Links) zeigen richtigerweise einen weißen Hintergrund mit orangem Hovereffekt und dunkler Schriftfarbe an, auch die Fußleiste, wo man den Style des Forums zwischen Standard und Mobil auswählen kann, wird so korrekt angezeigt. Vielmehr ist der Bodybereich davon betroffen, ich liste einfach mal auf, welche Drop-Down-Menüs ich gefunden habe:

1. Innerhalb eines Themas folgende:

Themen-Optionen
Themen durchsuchen
Thema bewerten
Anzeige
Das Menü, wenn man auf den Namen eines Users bei dessen Beitrag geht.
Gehe zu: (Unter dem untersten Beitrag einer Seite)

2. Innerhalb einer Forenkategorie zusätzlich folgende:

Forum-Optionen
Forum durchsuchen


Alle haben das Problem gemeinsam, dass bei Erscheinen des Drop-Down-Menüs die Schriftfarbe vor Eintreten des Hovereffekts auf Weiß eingestellt ist. Erst beim Rübergehen mit der Maus wird die Schrift schwarz. Wegen der weißen Farbe der Zellen wirkt das etwas unästhetisch. ;)

Webmaster
29.11.2011, 16:47
Hallo,

danke für den Hinweis. Jetzt sollte es wieder korrekt angezeigt werden.
S. D.

Solarius
30.11.2011, 20:56
Wie sieht es aus mit Opera und Linux? Das Forum wird immer noch nicht richtig angezeigt. Das wäre schön, wenn das auch repariert werden würde.

Infinity
30.11.2011, 21:20
Hallo Solarius,

mit meinem Opera (neueste Version) funktioniert wieder alles.



Hallo S. D.,

ich danke Ihnen.

Solarius
02.12.2011, 18:06
Es funktioniert leider nicht. Alles was rechts von "Themen / Beiträge" steht, ist weg. Das heißt, die Spalte "Letzter Beitrag" und der Kasten "Heiß diskutiert" ist nicht zu sehen. Das war schon einmal so. Dann wurde es aber repariert. Seit ein paar Tagen ist dieser Fehler wieder da. Ich vermute, das es mit dem letzten Softwareupdate in diesem Forum zu tun hat. - Nun kann ich ja den Firefox benutzen. Das tue ich jetzt im Moment. Aber mein Lieblingsbrowser ist halt Opera. Das Problem taucht übrigens nicht nur mit Opensuse und Opera auf. Ich habe die Live-DVD Linux-Mint 12 genommen. Dort habe ich Opera live installiert. Und das Problem ist das gleiche.

Infinity
02.12.2011, 22:07
Leider habe ich kaum Ahnung von Linux und Opensuse, aber unterstützen Deine Webbrowser überhaupt CSS?

Solarius
03.12.2011, 16:36
Leider habe ich kaum Ahnung von Linux und Opensuse, aber unterstützen Deine Webbrowser überhaupt CSS?
Ja, Opera kann css. Hier ist eine Seite, was er alles kann:
http://www.quirksmode.org/css/contents.html
Und wie gesagt: Bis vor ein paar Tagen hat er alles angezeigt. Jetzt auf einmal nicht mehr.

Möglicherweise sind tatsächlich Fehler hier auf dieser Seite. Ich habe 2 Validatoren gefunden:
http://validator.w3.org/
http://jigsaw.w3.org/css-validator/

Wenn ich diese Seite damit prüfe, dann erhalte ich einmal 6 Fehler:
http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fwww.astronews.com%2Fforum%2 F&charset=%28detect+automatically%29&doctype=Inline&group=0

und einmal 356 Fehler:
http://jigsaw.w3.org/css-validator/validator?uri=http%3A%2F%2Fwww.astronews.com%2Ffor um%2F&profile=css21&usermedium=all&warning=1&vextwarning=&lang=de

Vielleicht liegt es daran?

Infinity
03.12.2011, 16:45
Merkwürdig daran ist, dass ich unter CSS 2.1 ebenso 6 bzw. 356 Fehler finde. Unter CSS 3 sind es zwar nur noch 260 Fehler, aber dennoch funktioniert bei mir visuell alles. Daher vermute ich einfach mal, dass der Mangel bei Dir woanders liegt. Wo genau, das kann ich Dir hingegen nicht sagen.

Webmaster
05.12.2011, 23:06
Hallo,

unter Windows wird das Forum in Opera offenbar ganz normal angezeigt, weswegen ich auch einmal ein LiveLinux von DVD gestartet und dort das Forum mit Opera aufgerufen habe, um das Problem nachvollziehen zu können. Die Darstellung hat sich in der Tat unterschieden und zwar scheint das Linux-Opera standardmäßig den mobilen Style des Forums zu verwenden. Dies sollte man aber durch Klicken auf "normale Ansicht" am unteren Rand ändern können. Ist dies einmal passiert, konnte ich auch unter Linux mit Opera das Forum in seiner normalen Form und ohne sichtbare Einschränkungen nutzen. Warum allerdings Opera unter Linux glaubt, ein Mobil-Style verwenden zu müssen, ist mir schleierhaft.

Bitte überprüfen Sie einmal, ob das auch bei Ihnen so der Fall ist und sich das Problem damit leicht aus der Welt schaffen lässt.

S. D.

Solarius
06.12.2011, 16:48
Ich habe es probiert. Es ist die reinste Katastrophe! Jetzt ist es völlig unleserlich. Alles ist durcheinander verschoben. Jetzt öffnet sich sogar die Fehlerkonsole von Opera, wenn ich auf diese Seite gehe. Es werden sehr viel Fehler angezeigt.

SRMeister
06.12.2011, 17:22
Also bei mir, unter Mint 11 mit Opera 11.60 Build 1185, ist alles ok nachdem ich auf "normale Ansicht" gegangen bin.

Das Problem liegt evtl woanders.

Grüße,
Stefan

Webmaster
06.12.2011, 17:24
Hallo,

ich habe nach Ihrem Posting gleich noch einmal Linux von der DVD gestartet und das Forum mit Opera aufgerufen. Wie oben von mir beschrieben, wurde es zunaechst in der Mobilversion angezeigt, konnte aber ohne Probleme auf die normale Variante umgeschaltet werden. Mit dieser schreibe ich jetzt diese Antwort. Von daher faellt es mir schwer, Ihr Problem nachzuvollziehen. Sollten andere User unter Linux/Opera auch Probleme haben, bitte ich um eine entsprechende Nachricht. Vielleicht gelingt es dann, herauszufinden, wo was genau schief laeuft.

S. D.

Infinity
06.12.2011, 22:36
Hallo Solarius, hallo zusammen,

heute hatte ich einen Upgrade von Opera (Windows) von der Version 11.50 auf 11.60 gebracht. Das Ergebnis war: die Startseite des Forums sah nach wie vor normal aus, aber bei den Themen waren viele grafische Darstellungen und Texte nicht mehr richtig angezeigt. Daher habe ich vorhin einen Downgrade zurück auf 11.50 gemacht und jetzt ist alles wieder problemlos sauber.

Vielleicht solltest Du auch mal ein Downgrade versuchen. Hier ist eine Liste (http://operawiki.de/wiki/Download_alte_Versionen), suche Dir eine Version vor der Version mit den Fehlern aus. Das Opera wurde bei mir einfach überspielt, brauchst also Deine Jetzige nicht vorher zu Deinstallieren. Vielleicht ändert sich was dann?

(Mit Firefox- und IE-Upgrades ist sowas sonst nie passiert.)

Webmaster
07.12.2011, 10:56
Hallo, also die neue 11.60-Version von Opera bereitet bei mir unter Windows keine Probleme bei der Darstellung des Forums. Gibt es noch andere Opera-Nutzer, die mit der neuen Opera-Version und dem Forum Schwierigkeiten haben?

Kibo
07.12.2011, 14:34
Hallo,

Also Ich habe keine Probleme mit dem Drop-Down. Die Probleme die ich mit dem Editor hatte scheinen auch weg zu sein?

mfg

Bernhard
07.12.2011, 15:08
Sollten andere User unter Linux/Opera auch Probleme haben, bitte ich um eine entsprechende Nachricht.
Ich habe mir gerade die Version 11.60 auf OpenSuSE 11.4 installiert. Man muss dann auf der Startseite von astronews.com/forum einmalig ganz nach unten scrollen und auf den Link "Normale Ansicht" klicken. Dann sieht alles ganz normal aus, ohne weitere Nachteile im Vergleich zum firefox.

Ich denke Solarius hat da ein lokales Problem auf seinem Rechner. Eventuell eine unverträgliche Kombination aus Betriebssystem und Opera-Browser.
Gruß

Webmaster
07.12.2011, 15:39
Hallo,

Also Ich habe keine Probleme mit dem Drop-Down. Die Probleme die ich mit dem Editor hatte scheinen auch weg zu sein?

mfg

Die Drop-Down-Menues waren tatsächlich ein Bug, der inzwischen behoben ist. Ansonsten wurden mit dem letzten Software-Update auch zahlreiche weitere Fehler behoben.

Es sollte aber natürlich generell keine so drastischen Darstellungsprobleme geben, wie sie von einem User mit Opera/Linux oder der neusten Opera-Version unter Windows beschrieben wurden.

S. D.

Solarius
07.12.2011, 21:15
Im Moment geht es, wenn ich unten auf Standard klicke. Ich hatte wegen der Darstellung sehr viel mit den Einstellungen von Opera herumprobiert. Da hatte ich wohl einiges verstellt. Aber jetzt scheint es zu klappen. Allerdings habe ich noch nicht heraus, wie ich die Fehlerkonsole wegbekomme. Die öffnet sich jedesmal, wenn ich auf einen Link im Forum klicke. Meinem Browser scheint auch ein Plugin zu fehlen. Das sagt er mir jedenfalls, wenn ich den Acid2-Test durchführe: http://acid2.acidtests.org/. Den Test besteht mein Browser nicht. Sollte er aber.
Für die Seite astronews.com verwende ich inzwischen lieber den Firefox.

Kibo
11.12.2011, 12:28
Hallo,

klicke ich auf einen bestimmten Forums-teil, so werden die Threads in einer Liste dargestellt. Ich kann nicht auf die einzelnen Thread klicken und habe daher keine Möglichkeit da etwas zu posten. Ich komme an diese Threads nur noch per Suchfunktion und dem "Was ist neu?" Bildschirm ran. Das sieht für mich nach einen Bug aus.:p

Des weiteren muss ich meine letzte Aussage hier wohl zurücknehmen. Das Schreiben nach dem Setzen eines Zitates ist mir immernoch nicht möglich. Ich muss also immer noch erst meinen Text schreiben und dann die Zitate an die entsprechenden stellen einfügen.
Ich verwende immer noch Opera, bin aber seit gestern auf Windows 7 umgestiegen. Da ich alles komplett neu installiert habe, sollten die Fehler also reproduzierbar sein.

mfg

Kibo
11.12.2011, 16:50
Hmm, jetzt ist es noch schlimmer geworden, es werden keine Posts im Thread mehr angezeigt x.x
Ich bin mal auf Firefox ausgewichen, gefällt mir gar nicht aber was soll man machen :mad:

mfg

Webmaster
12.12.2011, 16:05
Ich kann die Probleme mit Opera/Windows 7 leider überhaupt nicht nachvollziehen. Ich habe das Forum mit der aktuellen Opera-Version unter Windows 7 ohne irgendwelche Fehldarstellungen aufrufen können. Sollten andere User auch Probleme mit der genannten Kombination haben, bitte ich um Mitteilung, vielleicht lässt sich dann der Schuldige isolieren.

Kibo
12.12.2011, 20:28
Zur Ergänzung:

Die Darstellung der Posts ging definitiv bis 12:30 gestern. Hab dann auch nichts installiert oder so. Cookies löschen, Schichtenspezifische Einstellungen haben nichts gebracht. An meinem Zweit-PC mit XP/Opera (Laptop) läuft es jetzt gerade normal (die üblichen früheren kleinen Fehler). Kann was Windows 7 angeht nicht weiter gerade daran nachforschen, da ich nicht zu Hause bin.

mfg

FrankSpecht
13.12.2011, 01:12
bitte ich um Mitteilung, vielleicht lässt sich dann der Schuldige isolieren.
Es gibt wohl einige CSS-Fehler. In welchen Dateien, kann ich aktuell noch nicht feststellen, ist entweder bbcode.css, editor.css, popupmenu.css, reset-fonts.css, vbulletin.css, vbulletin-chrome.css, vbulletin-formcontrol.css, ...

Beispiele:
Zeile 59: top: 5; (fehlende Maßeinheit; richtig: top: 5px;)
Zeile 190: background: #FFFFFF; // no stylevar (falscher Kommentar; richtig: /* no stylevar */)
Zeile 1275: text-decoration:; (fehlender Wert; richtig: text-decoration: none;)

usw. usf.

Ermittelt werden können diese "Fehler" (nicht alles sind Fehler, sondern moderne Eigenschaften :p) gut mit Hilfe des Addon "Web Developer" für den Firefox.

Btw: Unter Vista funktioniert Opera - bei mir zumindest - einwandfrei. Ich gehe aber davon aus, dass die Fehlerkorrektur nicht in allen Browservarianten in allen Betriebssystemen gleichermaßen funktioniert und der Fehler tatsächlich in einer oder mehreren CSS-Dateien zu lokalisieren ist.

Webmaster
13.12.2011, 09:59
Das Merkwürdige ist ja, dass offenbar Opera auf Windows 7 bei mir keinerlei Probleme bereitet, bei Kibo aber schon ... von daher glaube ich nicht, dass ein paar Fehler im CSS allein die Ursache sein können.

Infinity
13.12.2011, 22:17
heute hatte ich einen Upgrade von Opera (Windows) von der Version 11.50 auf 11.60 gebracht. Das Ergebnis war: die Startseite des Forums sah nach wie vor normal aus, aber bei den Themen waren viele grafische Darstellungen und Texte nicht mehr richtig angezeigt. Daher habe ich vorhin einen Downgrade zurück auf 11.50 gemacht und jetzt ist alles wieder problemlos sauber.
Nachdem ich das getan habe, bemerkte ich plötzlich, dass bei jedem Start des Browsers ein Fenster erscheint: "Eine neue Opera-Version wartet auf die Installation. Möchten Sie die Installation jetzt vornehmen?" Das hat jetzt zwar nichts mit Astronews zu tun, aber auf Dauer nervt das doch schon, immer wieder dieses Fenster angezeigt zu bekommen und erst auf "Nein" zu gehen, um ins Internet zu gelangen.

Ich habe einfach mal so erneut die neueste Version heruntergeladen, auf einmal sind die vorher bei mir angezeigten graphischen Fehler verschwunden. Das ist merkwürdig. Zwischendurch habe ich nichts am Opera eingestellt, auch nichts am Computer.

Kann es vielleicht daran liegen, dass wir unterschiedliche Provider haben? Ich kenne mich nicht gut mit Informatik aus, aber kommen je nach Provider unterschiedliche Datenpakete an?