PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7. Internationale Astronomiewoche Arosa vom 22. - 29. Juli 2006



astronews.com Redaktion
10.01.2006, 23:20
Eine Woche lang berichten Wissenschaftler mit Weltruf über aktuelle Themen der Astronomie und von ihren laufenden Forschungen - packend und verständlich. Und sie stellen sich gerne Ihren Fragen. An den Abenden beobachten wir gemeinsam auf 2000m Höhe den Sternenhimmel. Als besonderer Leckerbissen fahren wir an einem Abend per Gondelbahn auf den Gipfel der Weisshorns (2700 m Höhe). Die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, ihre eigenen Instrumente mitzubringen.

Der bekannte Kurort Arosa liegt mitten in den Schweizer Alpen und verfügt über ein in Mitteleuropa nur noch selten anzutreffende Seeing. Zeugnis davon gibt die Entwicklungssternwarte der Eidgenössichen Technischen Hochschule ETH, an der während Jahrzehnten Prototypen für Instrumente gebaut und getestet wurden.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Astronomischen Gesellschaft Graubünden AGg und steht unter dem Patronat der Schweizerischen Astronomischen Gesellschaft SAG.

Weitere Informatioen finden Sie unter http://www.astro.arosa.ch