PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anfängerteleskop?



xkeksx
12.03.2011, 20:28
Moin moin!
Bin neu hier im Forum und wollte hier mal fragen, was für ein Teleskop ihr mir empfehlen könnt. Ich habe vor irgendwann mal Physik bzw. Astronomie oder sowas in der Richtung zu studieren.

Da ich auf dem Gebiet ziemlich neu bin wollte ich fragen, was für Arten von Teleskopen es eigentlich gibt bzw. welche besser oder schlechter sind.

Sonstiges:

Ich wohne am Rand eines 2500Einwohner-Dorfes auf dem Land. Das heißt, dass wenn es Licht gibt, dann kommt es max. von Straßenlaternen oder von Autos, die mit Fernlicht auf der Landstraße fahren.
Meine Schmerzgrenze vom Preis her liegt bei 250€, für den Anfang wird das hoffe ich auch reichen :D
Das Teleskop kann ich entweder in den Garten stellen, von dort aus kann ich alle Himmelsrichtungen sehen oder ich kanns auf den Balkon stellen, allerdings sehe ich von dort aus nur 180°. Die Himmelsrichtungen die Fehlen, wären Norden und Osten. Heißt ich könnte vom Balkon aus von Nordwest bis Südost so ziemlich alles sehen.
Das Teleskop sollte zumindest mal reichen, um die Planeten in unserem Sonnensystem genauer anzuschauen und evtl. andere Dinge außerhalb unseres Sonnensystems zu beobachten.

Ich hoffe das reicht erstmal. :D

MfG

StarWolf
12.03.2011, 22:04
Hast du diesen Thread schon gelesen:

http://www.astronews.com/forum/showthread.php?t=5039

StarWolf