PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meade LX200 GPS 14 Zoll



MargitP
22.11.2005, 17:16
Hallo!

Ich bin neu hier und würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelft!

Mein Mann und ich sind total vom Universum fasziniert, haben viel darüber gelesen und wollen uns nun ein Teleskop zulegen.

Mein Mann findet sich am Himmel zurecht und wir wohnen am Land in einem kleinen Dorf in Österreich, dh fast keine Luftverschmutzung, genug Platz am eigenen Grund, freie Sicht in den Himmel, keine störenden Lichter. Sehr praktisch, wenn es sehr kalt ist, dann können wir zwischendurch immer wieder hinein ins Haus (Rumtee usw. zum aufwärmen) :D
Wir wollen auf jeden Fall auch in den "Deep space", bzw. eventuell Astrofotographie betreiben (muß aber nicht unbedingt sein, das mit der Fotographie).

Jetzt wollen wir uns das Meade GPS 14 Zoll zulegen. Besitzt irgendwer von Euch dieses Gerät? Ist aufs 16 Zoll noch ein riesengroßer Unterschied? (Preislich gesehen ist es ja ein sehr großer Unterschied :eek: - kostet immerhin das doppelte) Wir würden ja gern mit irgendeinem "Sternenfreunde"-Verein Kontakt aufnehmen um einmal sich genauer zu informieren usw., aber der nächste ist von uns ca. 3 Stunden entfernt...

Freue mich über jede Hilfe!

LG MargitP

Flozifan
06.12.2005, 11:57
Jetzt wollen wir uns das Meade GPS 14 Zoll zulegen. Besitzt irgendwer von Euch dieses Gerät? Ist aufs 16 Zoll noch ein riesengroßer Unterschied? (Preislich gesehen ist es ja ein sehr großer Unterschied :eek: - kostet immerhin das doppelte) Wir würden ja gern mit irgendeinem "Sternenfreunde"-Verein Kontakt aufnehmen um einmal sich genauer zu informieren usw., aber der nächste ist von uns ca. 3 Stunden entfernt...

Hallo MargitP!

Du wartest hier ja jetzt schon ziemlich lange auf eine Antwort...also ich hab mich mal schlau gemacht, wenn ihr wirklich Astrofotografie betreiben wollt kommt ihr mit dem 16 Zoll eine gute Magnitude hoeher, so auf 18 mag gegen "nur" 17 mag mit dem 14 Zoll. Bei visueller Beobachtung hat man natuerlich auch einen Unterschied, aber weniger. Ob dieser Unterschied den doppelten Preis rechtfertigt sollte man sich wirklich gut ueberlegen, vorallem wenn die Fotografie nicht im Vordergrund stehen soll! Von der Nachfuehrung und der Montierung her gibt es kaum Unterschiede, das kann man vergessen.

Gruss,
Flo